Gerhild Komander

Frauenführung in Berlin - Stadtführungen in Berlin zur Frauengeschichte

Nike und Athena    Justine Siegemund    Henriette Schrader-Breymann   Marlene Dietrich   Gabriele Münter    Königin Luise    Alice Salomon    Jenny Hirsch    Jeanne Mammen    Königin Sophie Charlotte    Hedwig Dohm    Frieda von Lipperheide    Dorothea Schlegel    Prinzessin Anna Amalia    Henriette Herz    Inken Baller   Jeanne Mammen   Fanny Hensel    Käthe Kollwitz    Paula Busch    Sophie Marie Gräfin Voß    Clara Viebig    Sonia Delaunay    Geometrie und Feuerwerkskunst   Ottilie Pohl    Philosophie und Geschichte    Aldona Gustas    Kurfürstin Louise Henriette    Claire Waldoff    Amalie Beer    Lina Morgenstern    Anna Dorothea Therbusch   Helene Lange    Félicité Tassaert    Gertrud Kolmar    Markgräfin Mechthild   Gerda Rotermund   Marianne Werefkin    Markgräfin Agnes    Henriette Keibel, verh. Knoblauch    Madame du Titre    Rahel Lewin Varnhagen    Jettchen Gebert und Henriette Jacobi    Henriette Sontag    Fromet Mendelssohn    Fanny Lewald   Dinah Nelken   Anna Louisa Karsch    Lili Henoch


Buchen Sie für Ihre Gruppe Ihren Wunschtermin.

Die Termine der öffentlichen Führungen finden Sie im Kalender.

     Die Themen finden Sie hier:

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 11. Dezember 2016 11:55

Zugriffe: 3828

150 Akelei Hof 10Frauen im Wedding

Von den Benediktinerinnen zu Constanze Behrends

Premiere am 4. März 2017

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:08

Zugriffe: 415

Weiterlesen...

 FriedhofFriedenau Grabschmuck 150Von Wagner zu Marlene

Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße

Nächster Termin:  Sonntag, 4. März 2018, 11 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:07

Zugriffe: 169

Weiterlesen...

SophieCharlotte BBAWFrauenleben in Berlin

- ein Streifzug durch die Mitte

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 31. August 2017 21:27

Zugriffe: 1901

Weiterlesen...

150 Kollwitz-StatueKäthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg

- Berlin 1914 - 1939

1885 kommt die Königsbergerin Käthe Schmidt nach Berlin, um Kunst zu studieren.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:08

Zugriffe: 3419

Weiterlesen...

150 Allegorie der TrauerFrauengräber und Grabfrauen auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor

Stadtführung zum internationalen Frauentag

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:05

Zugriffe: 1240

Weiterlesen...

Lasker-SchuelerDie Frauen vom Nollendorfplatz

Else Lasker-Schüler, Nelly Sachs, Milly Steger

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:05

Zugriffe: 2004

Weiterlesen...

Zeughaus Ing 150Frauenführung: Die Stadt ist weiblich?

Auf den Spuren "weiblicher" Kunstwerke zwischen Marienkirche, Dom und Hedwigskathedrale

Was bedeuten die vielen weiblichen Skulpturen in der Mitte Berlins?

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:06

Zugriffe: 5826

Weiterlesen...

150 Schinkelplatz FrauenWebstuhlStadtführung Frauen in Mitte

Landesfrauen und Kauffrauen - Christinnen und Jüdinnen

Vielleicht hat eine Frau der Stadt Berlin das Stadtrecht verliehen? Hat weibliches Erbe Firmenimperien begründet? Und wer ebnete jungen Frauen den Weg als Künstlerin in Berlin?

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:08

Zugriffe: 1814

Weiterlesen...

150 Zierkirsche2Jagdschloß Grunewald, die Frauen und ihre Bildnisse

Frauenführung im Museum

Kennen Sie Kurfürstin Anna? Sie war die Großmutter der schwedischen Königin Christina. Möchten Sie mehr Frauengeschichten hören?

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 31. August 2017 21:28

Zugriffe: 1553

Weiterlesen...

150 Matthaeus2Frauengeschichte im Matthäi-Viertel

Stadtführung zum Internationalen Frauentag

Salonièren unter sich? Weit gefehlt! Die Zusammensetzung der Bewohnerinnen im Viertel war sehr gemischt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:04

Zugriffe: 1316

Weiterlesen...

berolina2Frauen in der Nachkriegsgeschichte

Von A wie Anonyma bis Z wie Zahn-Harnack

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:03

Zugriffe: 1827

Weiterlesen...

DohmHedwigFrauengeschichten in Schöneberg

Von Inken Baller bis Hedwig Dohm

In Schöneberg ist die erste Frauenbewegung ebenso zuhause wie die zweite. Was haben die Frauen auf den Weg gebracht?

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:04

Zugriffe: 1507

Weiterlesen...

Luise KPMDie Sonne unter den Sternen: Königin Luise

Stadtführung vom Brandenburger Tor zum August-Bebel-Platz

Zwei junge Frauen versetzten 1796 Berlin in Aufregung: Die jungen, schönen Prinzessinnen von Mecklenburg-Strelitz...

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:07

Zugriffe: 1823

Weiterlesen...

Fanny Hensel 150Fanny Hensel

Lebensorte einer Pianistin

Sie war eine Tochter aus gutem Hause. Und doch kam sie als Flüchtling nach Berlin.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:03

Zugriffe: 1511

Weiterlesen...

Neptun2 150Frauenführung: Fanny und Felix

Die Geschwister Mendelssohn zwischen Emanzipation und Anpassung

Fanny Hensel und ihr Bruder Felix Mendelssohn-Bartholdy: Lebensstationen und Lebensorte

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:06

Zugriffe: 1115

Weiterlesen...

Neptun1 150Berliner Frauengeschichte zwischen Oranienburger Straße und Neuer Wache

Frauenführung an der Spree

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 14. Oktober 2017 07:04

Zugriffe: 1593

Weiterlesen...

      Tipps für Sie

.........................................

Follow us on facebook

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 17. April 2018, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Von Wagner zu Marlene
Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 4. März 2018,
11 Uhr

Ceciliengaerten Erker 150 

Stadtführungen Berlin Architektur
Architektur in Schöneberg - zwischen Moderne und Nationalsozialismus
In Zusammenarbeit mit der VHS Schöneberg
Sonntag, 29. April 2018,
11 Uhr

150 Forsythie
 

 

 

 

 

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

1. Oktober 1947 Rotraut Richter, Bühnen- und Filmschauspielerin, stirbt in Berlin.

4. Oktober 1897 Clara von Simson, Naturwissenschaftlerin und Politikerin, wird in Rom geboren.

6. Oktober 1737 Die Unternehmerin Fromet Mendelssohn wird in Altona (heute Hamburg) geboren.

12. Oktober 1967 Die Schauspielerin Lucie Englisch stirbt in Erlangen.

16. Oktober 1887 Die Malerin Lily Hildebrandt kommt in Fürth /Bayern zur Welt.

22. Oktober 1847 Henriette Herz stirbt in Berlin.

1. November 1877 Die Schriftstellerin Else Ury kommt in Berlin zur Welt.

1. November 1897 Die Pädagogin Ulrike Henschke stirbt in Baden-Baden.

2. November 1927 Serafine Détschy, Schauspielerin und Schriftstellerin, stirbt in Berlin.

3. November 1577 (nach dem) Margareta Markgräfin von Brandenburg, (nacheinander) Herzogin von Pommern und Fürstin von Anhalt, Tochter des Kurfürstenpaares Joachim I. von Brandenburg und Elisabeth von Dänemark, stirbt.

6. November 1537 Elisabeth Magdalene Markgräfin von Brandenburg und Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, kommt im Schloß zu Cölln (Berlin) zur Welt.

12. November 1997 Maria Gräfin von Maltzan, Tierärztin und Widerstandskämpferin, stirbt in Berlin.

17. November 1947 Ricarda Huch, Schriftstellerin, stirbt in Schönberg im Taunus.

7. Dezember 1907 Die Journalistin und Publizistin Charlotte Beradt kommt in Forst (Lausitz) zur Welt.

10. Dezember 1937 Die Schauspielerin Rosa Valetti stirbt in Wien.

21. Dezember 1897 Die Sängerin Paula Salomon-Lindberg wird in Frankenthal bei Mannheim geboren.

24. Dezember 1927 Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff wird in Freiburg im Breisgau geboren.

31. Dezember 1927 Die Opernsängerin Jutta Vulpius wird in Erfurt geboren.

31. Dezember 1967 Die Tänzerin und Choreographin Dore Hoyer stirbt in Berlin.

Schiller Phil 150

  Aktuelle Termine

.........................................

Vortrag zur Kunstgeschichte 
Große Namen der Kunst: Raffaello Sanzio
In Zusammenarbeit mit der VHS Potsdam
Dienstag,
30. November 2017,
14 Uhr

150 Engelchen

Stadtführung Berlin Schöneberg 
Der Bayerische Platz, die Orte des Erinnerns und der neue U-Bahnhof
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 18. November 2017, 11 Uhr

150 Rom StPeter

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Berlins schönste Kirchen – von der Dorfkirche zum Berliner Dom
In Zusammenarbeit mit der Urania Berlin
Dienstag, 19. Dezember 2017, 15.30 Uhr

150 Tulpe 3

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam