Gerhild Komander

    Aktuelle Termine

.........................................

Vortrag zur Frauengeschichte 
Bertha von Suttner - Kampf für Frieden und Frauenrechte
Zum 125. Gründungsjubiläum der Deutschen Friedensgesellschaft
In Zusammenarbeit mit der Urania
Montag, 18. Dezember 2017, 15.30 Uhr

2Euro Europa qu

Stadtführung Berlin Schöneberg 
Der Bayerische Platz, die Orte des Erinnerns und der neue U-Bahnhof
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 18. November 2017, 11 Uhr

150 Rom StPeter

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Berlins schönste Kirchen – von der Dorfkirche zum Berliner Dom
In Zusammenarbeit mit der Urania Berlin
Dienstag, 19. Dezember 2017, 15.30 Uhr

150 Tulpe 3

 

Vorträge Frauen in Berlin

 

berolina3Fanny Hensel, Auguste Charlotte Goebel, Hedwig Dohm, Clara Grunwald, Leni Riefenstahl ...

Schriftstellerinnen Künstlerinnen Revolutionärinnen. Frauen um Fanny Hensel

Fanny Hensel - ein Frauenleben in Berlin

Frauen im Wedding, ein chronologischer Versuch

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:59

Zugriffe: 2170

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Gärten


Margeriten-Leeds-Castle

Frauengärten, Gartenfrauen,
Frauen im Garten, Gärten für Frauen

Ob es weibliche Gärten gibt?

Frauen um Shakespeare und die Gärten in Stratfort-upon-Avon

Vita Sackville-West und ihr Garten in Sissinghurst

Queen Victoria und Osborne House

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Februar 2016 14:21

Zugriffe: 8579

Weiterlesen...

Frauen am brandenburgischen Hof

EC querEine unendliche Geschichte ...

Was den einen als unendliche Geschichte erscheint, ist den anderen ein weitgehend unbekanntes Thema.

Wissen Sie wie viele Königinnen Preußen hatte? Elf. Daß es drei Deutsche Kaiserinnen gab (die zugleich Königinnen waren)?
Und wie viele Kurfürstinnen und Markgräfinnen?

Ich habe sie gezählt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. Februar 2015 21:46

Zugriffe: 2694

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Europa

 

Storchschnabel MEGFürstinnen in Europa

Elisabeth, Maria Theresia, Isabella, Margarete, Henriette Maria, Eleonore, Katharina, Maria Teresa, Christina, Victoria, Amalie, Marie, Mary, Maria, Anne ...

Sie waren selbstregierende Fürstinnen, Vertreterinnen der Macht, loyale Gattinnen, Frauen ohne Macht

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:53

Zugriffe: 2309

Weiterlesen...

Frauengeschichte Kunst

 

neptunbrunnenDas Bild der Frau in der Kunst

Das Bild der Frau ist fester Bestandteil der Kunst und Kunstgeschichte. Von relativer Freiheit in der Darstellung als Lebensquell gerät die Frau, geraten Abbild und Ideal in Abhängigkeit von den Wandlungen der religiösen, moralischen und ästhetischen Vorstellungen in fünf Jahrtausenden Kunstgeschichte – beginnend in den Frühen Hochkulturen Vorderasiens und Ägyptens.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:54

Zugriffe: 2210

Weiterlesen...

      Tipps für Sie

.........................................

Follow us on facebook

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 17. April 2018, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Von Wagner zu Marlene
Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 4. März 2018,
11 Uhr

Ceciliengaerten Erker 150 

Stadtführungen Berlin Architektur
Architektur in Schöneberg - zwischen Moderne und Nationalsozialismus
In Zusammenarbeit mit der VHS Schöneberg
Sonntag, 29. April 2018,
11 Uhr

150 Forsythie
 

 

 

 

 

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

1. Oktober 1947 Rotraut Richter, Bühnen- und Filmschauspielerin, stirbt in Berlin.

4. Oktober 1897 Clara von Simson, Naturwissenschaftlerin und Politikerin, wird in Rom geboren.

6. Oktober 1737 Die Unternehmerin Fromet Mendelssohn wird in Altona (heute Hamburg) geboren.

12. Oktober 1967 Die Schauspielerin Lucie Englisch stirbt in Erlangen.

16. Oktober 1887 Die Malerin Lily Hildebrandt kommt in Fürth /Bayern zur Welt.

22. Oktober 1847 Henriette Herz stirbt in Berlin.

1. November 1877 Die Schriftstellerin Else Ury kommt in Berlin zur Welt.

1. November 1897 Die Pädagogin Ulrike Henschke stirbt in Baden-Baden.

2. November 1927 Serafine Détschy, Schauspielerin und Schriftstellerin, stirbt in Berlin.

3. November 1577 (nach dem) Margareta Markgräfin von Brandenburg, (nacheinander) Herzogin von Pommern und Fürstin von Anhalt, Tochter des Kurfürstenpaares Joachim I. von Brandenburg und Elisabeth von Dänemark, stirbt.

6. November 1537 Elisabeth Magdalene Markgräfin von Brandenburg und Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, kommt im Schloß zu Cölln (Berlin) zur Welt.

12. November 1997 Maria Gräfin von Maltzan, Tierärztin und Widerstandskämpferin, stirbt in Berlin.

17. November 1947 Ricarda Huch, Schriftstellerin, stirbt in Schönberg im Taunus.

7. Dezember 1907 Die Journalistin und Publizistin Charlotte Beradt kommt in Forst (Lausitz) zur Welt.

10. Dezember 1937 Die Schauspielerin Rosa Valetti stirbt in Wien.

21. Dezember 1897 Die Sängerin Paula Salomon-Lindberg wird in Frankenthal bei Mannheim geboren.

24. Dezember 1927 Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff wird in Freiburg im Breisgau geboren.

31. Dezember 1927 Die Opernsängerin Jutta Vulpius wird in Erfurt geboren.

31. Dezember 1967 Die Tänzerin und Choreographin Dore Hoyer stirbt in Berlin.

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam