Gerhild Komander

    Aktuelle Termine

.........................................

150 Fuchsie Knospe

Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Käthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg - Berlin 1914 - 1939
Stadtführungen Gerhild Komander
Sonntag, 9. Juli 2017, 11 Uhr

150 Kollwitz Statue

Kulturreise Italien Studienreise
Apulien und Basilikata
In Zusammenarbeit mit Wörlitz-Tourist und der Urania Berlin 
Dienstag, 3. Oktober 2017

150 Gaensebluemchen

Der nächste Termin:

Die Hohenzollern und ihre Frauen

Macht und Ohnmacht der Frauen am brandenburgischen Hof

Vortrag in der VHS Potsdam:

Donnerstag, 11. Februar 2016, 17.30 Uhr


Vor 600 Jahren, am 30. April 1415, belohnte König Sigismund seinen Getreuen Friedrich VI. von Hohenzollern, Burggraf von Nürnberg, und belehnte ihn mit der Mark Brandenburg. Die Namen der frühen Kurfürsten lernte die Berliner Bevölkerung mit den Namen der südlichen Nebenstraßen des Kurfürstendamms. Die weiblichen Namen sucht man vergebens - zu Unrecht.

Denn der Aufstieg zu Reichtum, Macht und Ansehen gelang den Hohenzollern durch Königstreue und das Erbe ihrer Frauen. Sophie von Raabs, Elisabeth von Dänemark, Anna von Preußen, Hedwig von Polen verhalfen ihren Gatten zu Ämtern, Burgen und Ländern. Sie wirkten als Landesfrauen, dynastische Netzwerkerinnen und religiöse Autoritäten. Lassen Sie sich überraschen von der weiblichen Macht und ihren Möglichkeiten.

***

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Oktober 2015 22:29

Zugriffe: 756

Vorträge Frauen in Berlin

 

berolina3Fanny Hensel, Auguste Charlotte Goebel, Hedwig Dohm, Clara Grunwald, Leni Riefenstahl ...

Schriftstellerinnen Künstlerinnen Revolutionärinnen. Frauen um Fanny Hensel

Fanny Hensel - ein Frauenleben in Berlin

Frauen im Wedding, ein chronologischer Versuch

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:59

Zugriffe: 1931

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Gärten


Margeriten-Leeds-Castle

Frauengärten, Gartenfrauen,
Frauen im Garten, Gärten für Frauen

Ob es weibliche Gärten gibt?

Frauen um Shakespeare und die Gärten in Stratfort-upon-Avon

Vita Sackville-West und ihr Garten in Sissinghurst

Queen Victoria und Osborne House

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Februar 2016 14:21

Zugriffe: 7747

Weiterlesen...

Frauen am brandenburgischen Hof

EC querEine unendliche Geschichte ...

Was den einen als unendliche Geschichte erscheint, ist den anderen ein weitgehend unbekanntes Thema.

Wissen Sie wie viele Königinnen Preußen hatte? Elf. Daß es drei Deutsche Kaiserinnen gab (die zugleich Königinnen waren)?
Und wie viele Kurfürstinnen und Markgräfinnen?

Ich habe sie gezählt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. Februar 2015 21:46

Zugriffe: 2393

Weiterlesen...

Vorträge Frauengeschichte Europa

 

Storchschnabel MEGFürstinnen in Europa

Elisabeth, Maria Theresia, Isabella, Margarete, Henriette Maria, Eleonore, Katharina, Maria Teresa, Christina, Victoria, Amalie, Marie, Mary, Maria, Anne ...

Sie waren selbstregierende Fürstinnen, Vertreterinnen der Macht, loyale Gattinnen, Frauen ohne Macht

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:53

Zugriffe: 2008

Weiterlesen...

Frauengeschichte Kunst

 

neptunbrunnenDas Bild der Frau in der Kunst

Das Bild der Frau ist fester Bestandteil der Kunst und Kunstgeschichte. Von relativer Freiheit in der Darstellung als Lebensquell gerät die Frau, geraten Abbild und Ideal in Abhängigkeit von den Wandlungen der religiösen, moralischen und ästhetischen Vorstellungen in fünf Jahrtausenden Kunstgeschichte – beginnend in den Frühen Hochkulturen Vorderasiens und Ägyptens.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. August 2014 22:54

Zugriffe: 1960

Weiterlesen...

      Tipps für Sie

.........................................

Follow us on facebook

.........................................

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding

Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
Die Siedlung Schillerpark und die Wohnkuben Afrikanische Straße
13. August 2017, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 

Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Käthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg - Berlin 1914 - 1939
Stadtführungen Gerhild Komander
Sonntag, 9. Juli 2017, 11 Uhr

WeisseStadt 1 150

 

 

 

 

 

 

Stadtführungen Berlin Architektur
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
Die Siedlung Schillerpark und die Wohnkuben Afrikanische Straße
13. August 2017, 11 Uhr
.........................................

Wikinger, Expressionisten und barocke Lebenswelt

Reise nach Schleswig

150 Forsythie
 

 

 

 

 

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

2. April 1887 Louise Schroeder, Politikerin, Oberbürgermeisterin von Berlin, wird in Altona geboren.
5. April 1887 Margarete Hartstein, Fürsorgerin, wird in Berlin geboren.
16. April 1917 Charlotte Salomon, Malerin, wird in Berlin geboren.
24. April 1897 Hannah Karminski, Sozialarbeiterin und Frauenrechtlerin, wird in Berlin geboren.
26. April 1897 Olga Tschechowa, geborene von Knipper, Schauspielerin und Autorin, wird in Alexandropol geboren.

5. Mai 1927 Franziska Tiburtius, Ärztin, stirbt in Berlin.
7. Mai 1767 Friederike Charlotte Ulrike Katharine Herzogin von York, geborene Prinzessin von Preußen, kommt in Potsdam zur Welt.
13. Mai 1937 Evelyn Faltis, Komponistin, stirbt in Wien.
14. Mai 1847 Fanny Hensel, geborene Mendelssohn, Komponistin und Pianistin, stirbt in Berlin.
21. Mai 1947 Die Opernsängerin Rosemarie Lang kommt in Grünstädtel zur Welt.
26. Mai 1877 Isadora Duncan, Tänzerin, wird in New York geboren.

3. Juni 1877 Josephine Levy-Rathenau, Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin, wird in Berlin geboren.
4. Juni 1957 Louise Schroeder, Politikerin, Oberbürgermeisterin von Berlin, stirbt in Berlin.
7. Juni 1877 Elisabeth von Knobelsdorff, Architektin, wird in Potsdam geboren.
7. Juni 1907 Mascha Kaléko (Golda Malka Aufen), Dichterin, wird in Chrzanów, Österreich-Ungarn, jetzt Polen, geboren.
28. Juni 1757 Sophie Dorothea, Herzogin von Braunschweig und Lüneburg, Markgräfin von Brandenburg, Königin in Preußen, stirbt in Berlin.

Schiller Phil 150

2. Juli 1877 Rose von Mangoldt, Volkswirtschaftlerin, Journalistin, Sozialreformerin, kommt in Danzig zur Welt.

2. Juli 1927 Luise Adolpha Le Beau, Komponistin und Schriftstellerin, stirbt in Baden-Baden.

2. Juli 1927 Rut Berghaus, Choreografin, Opern- und Theaterregisseurin, wird in Dresden geboren.

5. Juli 1857 Clara Zetkin, Politikerin und Frauenrechtsaktivistin, wird in Königshain-Wiederau geboren.

8. Juli 1867 Käthe Kollwitz, Bildhauerin und Graphikerin, kommt in Königsberg zur Welt.

14. Juli 1817 Anne Louise Germaine Baronin von Schleswig-Holstein, geborene Necker, genannt Madame de Staël, Schriftstellerin, stirbt in Paris.

17. Juli 1947 Ossi Oswalda, Schauspielerin, stirbt in Prag.

22. Juli 1827 Maria Anne Dutitre geb. George stirbt in Berlin.

1. August 1987 Die Schauspielerin Pola Negri (Apolonia Chalupec, auch Barbara Apolonia Chałupiec) stirbt in San Antonio, USA

3. August 1897 Die Sängerin Marie Seebach stirbt in Berlin.

11. August 1897 Käthe Haack, Schauspielerin, kommt in Berlin zur Welt.

24. August 1867 Die Sängerin und Musikprofessorin Ida Hiedler kommt in Wien zur Welt.

30. August 1827 Die Schriftstellerin Gisela von Arnim (Ottilie Beate Gisela Walburgis, auch Giesela, verh. Grimm) kommt in Berlin zur Welt.

31. August 1967 Trude Hesterberg (Gertrud Johanna Dorothea Helene Hesterberg), Schauspielerin, Sängerin, Kabarettistin, stirbt in München.

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam