Gerhild Komander

Frauenthemen

.........................................

150 Gertraud

Stadtführung Rosa Luxemburg 2019
Lebensorte in Berlin
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 19. Januar 2019, 11 Uhr

Vortrag 100 Jahre Frauenwahlrecht 2019
Das Frauenwahlrecht. Der lange Weg zur Mündigkeit ...
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 12. Februar 2019, 15.15 Uhr

Stadtführung 100 Jahre Frauenwahlrecht 2019
Marie Juchacz und alle die anderen. Frauen im deutschen Parlament
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 23. Februar 2019, 11 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag 2019
Sticken, stricken, weben, nähen in Berlin
Frauen und die Textilbranche
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 2. März 2019, 11 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag 2019
Der Prinz von Theben residiert am Nollendorfplatz
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 3. März 2019, 11 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag 2019
Frauen im Wedding
In Zusammenarbeit mit der VHS Mitte
Freitag, 8. März 2019, 14 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag 2019
Charlottenburg weiblich
Frauengeschichten zwischen Kurfürstendamm und Savignyplatz
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 9.3.2019, 11 Uhr

berolina2

 

Frauengeschichte Berlin: Themen

150 Fuchsie KnospeBerliner Büchermarkt

Anna-Carolin Augustin erforscht die Geschichte der Sammlerinnen und Förderinnen bildender Kunst

Zuletzt aktualisiert am Montag, 01. April 2019 10:06

Zugriffe: 413

Weiterlesen...

150 Aepfel500 Jahre Reformation

Martin Luther und seine Briefe an Katharina Luther

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02. November 2018 13:12

Zugriffe: 616

Weiterlesen...

Schiller Phil 150Wie sich Frauen den Zutritt zur Universität erstritten

Am 29. März 1896 dürfen erstmals in Berlin junge Frauen die Abiturprüfungen ablegen. Auf einem Gymnasium waren sie nicht. Es gab 1896 kein Gymnasium für Mädchen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Juni 2015 09:45

Zugriffe: 2950

Weiterlesen...

Frauensache Anna PotsPl 150Frauen am brandenburgischen Hof: Philosophierende Aristokratinnen und...

Zum Auftakt der Ausstellungen "Frauensache" und "Königin Elisabeth Christine und die Liebschaften an ihrem Hof"

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. April 2015 16:13

Zugriffe: 1640

Weiterlesen...

SC Tor 100Die Königinnen Preußens und ihr Einfluß auf die Politik

Das Königreich Preußen hatte elf Königinnen. Welchen Einfluß hatten die Landesfrauen auf die Politik des Staates zwischen 1701 und 1918? An welche Voraussetzungen war die Möglichkeit, politischen Einfluß geltend zu machen, gebunden? Von Königin Sophie Charlotte bis Kaiserin Auguste Viktoria gab es sehr unterschiedliche Ambitionen und Realitäten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 2144

Weiterlesen...

FannyHensel 100Künstlerinnen Schriftstellerinnen Revolutionärinnen - Frauen um Fanny Hensel 

Was haben Bettina von Arnim, Louise Aston, Lea Mendelssohn Bartholdy, Amalie Beer, Angelika Kaufmann, Fanny Lewald, Dorothea Schlegel, Dorothea Schlözer, Anna Dorothea Therbusch, Elisabeth Vigée Lebrun und Sophie Marie Gräfin Voß gemeinsam?

Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. Mai 2017 10:29

Zugriffe: 3502

Weiterlesen...

LouiseHenriette 100500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet

Die Weltreligionen sind ohne Frauen nicht denkbar. Auf dieser Grundlage steht eine neue Website mit dem selbsterklärenden Titel "500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet".

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 2124

Weiterlesen...

Jüdinnen in der deutschen Frauenbewegung 1865 – 1919

Eine Rezension zu Irmgard Maya Fassmann

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:27

Zugriffe: 2301

Weiterlesen...

Eine Frau, die keinen Krieg führt, ist nicht geschichtswürdig?

Der Duden Geschichte aus der Nähe betrachtet

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Januar 2017 13:51

Zugriffe: 1765

Weiterlesen...

Philosophierende Aristokratinnen  

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 2109

Weiterlesen...

WasDieFrau 100Krippe, Küche, Kombinat – Frauen im Kommunismus

7. Hohenschönhausen-Forum, 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:42

Zugriffe: 4449

Weiterlesen...

2EuroEuropa 100Europa ist eine Frau.
Warum weiß das denn niemand?

Zur Verleihung des Prix Europa in Berlin vom 18. bis 25. Oktober 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:07

Zugriffe: 4805

Weiterlesen...

Fanny Hensel auf Reisen

Von Berlin nach Paris und zurück

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 1749

Weiterlesen...

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

2. Juli 1969 Die Bildhauerin Jenny Mucchi-Wiegmann (auch Genni Mucchi) stirbt in Berlin.
3. Juli 1969 Ilse Demme, Lehrerin, Widerstandskämpferin, stirbt in Berlin.
5. Juli 1939 Die Journalistin und Fernsehmoderatorin Ulrike von Möllendorff wird in Berlin geboren.
8. Juli 1939 Die Schriftstellerin und Abolitionistin Anna Pappritz stirbt in Radach.
14. Juli 1899 Jeanette Schwerin (Jeannette), Frauenrechtlerin und Begründerin der weiblichen Ausbildung in der Wohlfahrtspflege in Deutschland, stirbt in Berlin.

19. Juli 2009 Ingeborg Hunzinger, geborene Franck, Bildhauerin, stirbt in Berlin.
21. Juli 1909 Die Wohltäterin und Stifterin Sidonie Scharfe stirbt in Zehlendorf bei Berlin.
27. Juli 1929 Die Architektin und Bauunternehmerin Sigrid Kressmann-Zschach wird in Leipzig geboren.
31. Juli 1969 Ruth Margarete Roellig, Schriftstellerin und Redakteurin, stirbt in Berlin-Schöneberg.

2. August 1939 Die Schauspielerin Ursula Karusseit wird in Elbing, Regierungsbezirk Westpreußen, Provinz Ostpreußen(heute Elbląg) geboren.
5. August 1889 Die Schriftstellerin Fanny Lewald stirbt in Dresden.
6. August 1899 Die Opernsängerin Margarete Klose (Frida) kommt in Berlin zur Welt.
9. August 1899 Clara Wilhelmine Oenicke, Historien-, Porträt- und Genremalerin, stirbt in Berlin.

18. August 1909 Ilse Demme, Lehrerin, Widerstandskämpferin, wird in Kassel geboren.
19. August 1989 Die Widerstandskämpferin Hildegard Aßmann (verh. Abusch) stirbt in Berlin.
20. August 1989 Die Sozialarbeiterin Isa Gruner stirbt in Berlin.
23. August 1989 Annemirl Bauer, Malerin, Grafikerin und Regimekritikerin, stirbt in Berlin.

24. August 1979 Die Pilotin Hanna Reitsch stirbt in Frankfurt am Main.
25. August 1899 Henriette Schrader-Breymann, Pädagogin, stirbt in Schlachtensee (Berlin).
26. August 1919 Die Sängerin Clara Tuczek  (verh. Bruch) stirbt in Berlin.
27. August 1969 Erika Mann, Schauspielerin, Kabarettistin, Schriftstellerin und Lektorin, stirbt in Zürich.

3. September 1949 Die Malerin Ilse von Heyden-Linden stirbt in Demmin.
6. September 1829 Die Straßensängerin Luise Nordmann, bekannt als Harfenjule, kommt in Potsdam zur Welt.
14. September 1939 Die Journalistin und Widerstandskämpferin Gisela von Poellnitz stirbt in der Schweiz.
29. September 1919 Margot Hielscher, Sängerin, Schauspielerin und Kostümbildnerin, kommt in Berlin zur Welt.

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam