Gerhild Komander

Frauenthemen

.........................................

150 Gertraud

 

berolina2

 

Frauengeschichte Berlin: Themen

150 Fuchsie KnospeBerliner Büchermarkt

Anna-Carolin Augustin erforscht die Geschichte der Sammlerinnen und Förderinnen bildender Kunst

Zuletzt aktualisiert am Montag, 01. April 2019 10:06

Zugriffe: 624

Weiterlesen...

150 Aepfel500 Jahre Reformation

Martin Luther und seine Briefe an Katharina Luther

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02. November 2018 13:12

Zugriffe: 777

Weiterlesen...

Schiller Phil 150Wie sich Frauen den Zutritt zur Universität erstritten

Am 29. März 1896 dürfen erstmals in Berlin junge Frauen die Abiturprüfungen ablegen. Auf einem Gymnasium waren sie nicht. Es gab 1896 kein Gymnasium für Mädchen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Juni 2015 09:45

Zugriffe: 3416

Weiterlesen...

Frauensache Anna PotsPl 150Frauen am brandenburgischen Hof: Philosophierende Aristokratinnen und...

Zum Auftakt der Ausstellungen "Frauensache" und "Königin Elisabeth Christine und die Liebschaften an ihrem Hof"

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. April 2015 16:13

Zugriffe: 1922

Weiterlesen...

SC Tor 100Die Königinnen Preußens und ihr Einfluß auf die Politik

Das Königreich Preußen hatte elf Königinnen. Welchen Einfluß hatten die Landesfrauen auf die Politik des Staates zwischen 1701 und 1918? An welche Voraussetzungen war die Möglichkeit, politischen Einfluß geltend zu machen, gebunden? Von Königin Sophie Charlotte bis Kaiserin Auguste Viktoria gab es sehr unterschiedliche Ambitionen und Realitäten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 2327

Weiterlesen...

FannyHensel 100Künstlerinnen Schriftstellerinnen Revolutionärinnen - Frauen um Fanny Hensel 

Was haben Bettina von Arnim, Louise Aston, Lea Mendelssohn Bartholdy, Amalie Beer, Angelika Kaufmann, Fanny Lewald, Dorothea Schlegel, Dorothea Schlözer, Anna Dorothea Therbusch, Elisabeth Vigée Lebrun und Sophie Marie Gräfin Voß gemeinsam?

Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. Mai 2017 10:29

Zugriffe: 3858

Weiterlesen...

LouiseHenriette 100500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet

Die Weltreligionen sind ohne Frauen nicht denkbar. Auf dieser Grundlage steht eine neue Website mit dem selbsterklärenden Titel "500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet".

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 2270

Weiterlesen...

Jüdinnen in der deutschen Frauenbewegung 1865 – 1919

Eine Rezension zu Irmgard Maya Fassmann

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:27

Zugriffe: 2643

Weiterlesen...

Eine Frau, die keinen Krieg führt, ist nicht geschichtswürdig?

Der Duden Geschichte aus der Nähe betrachtet

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Januar 2017 13:51

Zugriffe: 1942

Weiterlesen...

Philosophierende Aristokratinnen  

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 2498

Weiterlesen...

WasDieFrau 100Krippe, Küche, Kombinat – Frauen im Kommunismus

7. Hohenschönhausen-Forum, 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:42

Zugriffe: 4916

Weiterlesen...

2EuroEuropa 100Europa ist eine Frau.
Warum weiß das denn niemand?

Zur Verleihung des Prix Europa in Berlin vom 18. bis 25. Oktober 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:07

Zugriffe: 5026

Weiterlesen...

Fanny Hensel auf Reisen

Von Berlin nach Paris und zurück

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 1934

Weiterlesen...

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

1. Januar 1950 Die Schauspielerin Gertrud Eysoldt stirbt in Ohlstadt b. Murnau.
1. Januar 2010 Freya Gräfin von Moltke, Widerstandskämpferin, Schriftstellerin, Juristin, stirbt in Norwich, Vermont, USA.
2. Januar 1850 Elisabeth Gnauck-Kühne, Erzieherin, Schriftstellerin, Sozialpolitikerin, kommt in Vechede zur Welt.
6. Januar 1870 Die Gewerkschafterin Paula Thiede kommt in Berlin zur Welt.
7. Januar 1890 Augusta Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach Königin von Preußen und Deutsche Kaiserin stirbt in Berlin.
7. Januar 1890 Henny Porten, Schauspielerin, wird in Magdeburg geboren.
8. Januar 1840 Elise von Delbrück, Kunstfreundin und -förderin, kommt in Berlin zur Welt.
11. Januar 1860 Zarin Alexandra Feodorowna, geborene Prinzessin Charlotte von Preußen, stirbt in St. Petersburg.
13. Januar 1780 Luise Amalie Herzogin von Braunschweig-Bevern Prinzessin von Preußen, Königinmutter, stirbt in Berlin.
15. Januar 1900 Ella Auerbach, erste Berliner Rechtsanwältin mit Zulassung am Kammergericht, kommt in Frankfurt/Main zur Welt.
17. Januar 1860 Marie von Bunsen, Schriftstellerin und Malerin, wird in London geboren. (16.1.)
18. Januar 1870 Die Theaterleiterin Julie Gräbert, genannt Mutter Gräbert, stirbt in Berlin.
23. Januar 1980 Die Bühnen- und Film-Schauspielerin Lil Dagover stirbt in München.
28. Januar 1910 Tatjana Sais, Schauspielerin und Kabarettistin, wird in Frankfurt a. M. geboren.
29. Januar 1970 Käthe Kühl, geborene Nehrhaupt, Kabarettistin und Schauspielerin, stirbt in Berlin.


5. Februar 1790 Die Schriftstellerin Minna Apranzow wird in Berlin geboren.
11. Februar 1920 Die Malerin und Salonnière Luise Begas-Parmentier stirbt in Berlin.
12. Februar 1850 Die Schriftstellerin Auguste Hauschner kommt in Prag zur Welt.
18. Februar 1840 Elisabeth Christine Ulrike Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel Prinzessin von Preußen stirbt in Stettin.
19. Februar 1980 Die Sozialarbeiterin Idamarie Solltmann stirbt in Dinklage.
20. Februar 1890 Evelyn Faltis, Komponistin, wird in Trautenau / Böhmen geboren.
22. Februar 2000 Olga Jensch-Jordan, Kunstspringerin und Trainerin, stirbt in Berlin.
23. Februar 1540 Hedwig Markgräfin von Brandenburg, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg sowie Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, kommt im Schloß zu Cölln (Berlin) zur Welt.
23. Februar 1860 Die Schriftstellerin Margarethe von Bülow kommt in Berlin zur Welt.
27. Februar 1860 Die Schauspielerin Paula Conrad-Schlenther kommt in Wien zur Welt.
27. Februar 1930 Helga Grebing, Historikerin und Professorin, kommt in Berlin zur Welt.


6. März 1940 Else Lehmann (Lehmann-Kuh), Schauspielerin, stirbt in Prag.
9. März 1980 Die Schauspielerin Olga Tschechowa stirbt in München.
12. März 2010 Hanna-Renate Laurien, Lehrerin und Politikerin, stirbt in Berlin.
13. März 1940 La Jana, geborene Margarethe Henriette Hiebel, Schauspielerin und Tänzerin, stirbt in Berlin.
15. März 1950 Die Schriftstellerin Susanne Kerckhoff stirbt in Berlin.
20. März 1880 Magda Trott, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, kommt in Freystadt (Schlesien, heute Kożuchów, Polen) zur Welt.
21. März 1860 Martha Fontane, Herausgeberin, kommt in Berlin zur Welt.
25. März 1880 Ludmilla Assing, Schriftstellerin, stirbt in Florenz.

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam