Gerhild Komander

Frauenthemen

.........................................

150 Gertraud

Stadtführung zum Internationalen Frauentag 2018
Sticken, stricken, weben, nähen in Berlin
Frauen und die Textilbranche
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 3. März 2018, 11 Uhr

Stadtführung Berlin Friedenau
Von Wagner zu Marlene. Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 4. März 2018, 11 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag
Frauen im Wedding
In Zusammenarbeit mit der VHS Mitte
Donnerstag, 8. März 2018, 14 Uhr

Stadtführung zum Internationalen Frauentag
Frauengeschichte(n) auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof Schöneberg
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 10.3.2018, 11 Uhr

berolina2

 

Frauengeschichte Berlin: Themen

Schiller Phil 150Wie sich Frauen den Zutritt zur Universität erstritten

Am 29. März 1896 dürfen erstmals in Berlin junge Frauen die Abiturprüfungen ablegen. Auf einem Gymnasium waren sie nicht. Es gab 1896 kein Gymnasium für Mädchen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Juni 2015 09:45

Zugriffe: 2296

Weiterlesen...

Frauensache Anna PotsPl 150Frauen am brandenburgischen Hof: Philosophierende Aristokratinnen und...

Zum Auftakt der Ausstellungen "Frauensache" und "Königin Elisabeth Christine und die Liebschaften an ihrem Hof"

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. April 2015 16:13

Zugriffe: 1257

Weiterlesen...

SC Tor 100Die Königinnen Preußens und ihr Einfluß auf die Politik

Das Königreich Preußen hatte elf Königinnen. Welchen Einfluß hatten die Landesfrauen auf die Politik des Staates zwischen 1701 und 1918? An welche Voraussetzungen war die Möglichkeit, politischen Einfluß geltend zu machen, gebunden? Von Königin Sophie Charlotte bis Kaiserin Auguste Viktoria gab es sehr unterschiedliche Ambitionen und Realitäten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 1875

Weiterlesen...

FannyHensel 100Künstlerinnen Schriftstellerinnen Revolutionärinnen - Frauen um Fanny Hensel 

Was haben Bettina von Arnim, Louise Aston, Lea Mendelssohn Bartholdy, Amalie Beer, Angelika Kaufmann, Fanny Lewald, Dorothea Schlegel, Dorothea Schlözer, Anna Dorothea Therbusch, Elisabeth Vigée Lebrun und Sophie Marie Gräfin Voß gemeinsam?

Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. Mai 2017 10:29

Zugriffe: 2892

Weiterlesen...

LouiseHenriette 100500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet

Die Weltreligionen sind ohne Frauen nicht denkbar. Auf dieser Grundlage steht eine neue Website mit dem selbsterklärenden Titel "500 Jahre Reformation von Frauen gestaltet".

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:52

Zugriffe: 1921

Weiterlesen...

Jüdinnen in der deutschen Frauenbewegung 1865 – 1919

Eine Rezension zu Irmgard Maya Fassmann

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:27

Zugriffe: 1809

Weiterlesen...

Eine Frau, die keinen Krieg führt, ist nicht geschichtswürdig?

Der Duden Geschichte aus der Nähe betrachtet

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Januar 2017 13:51

Zugriffe: 1517

Weiterlesen...

Philosophierende Aristokratinnen  

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 1629

Weiterlesen...

WasDieFrau 100Krippe, Küche, Kombinat – Frauen im Kommunismus

7. Hohenschönhausen-Forum, 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:42

Zugriffe: 3753

Weiterlesen...

2EuroEuropa 100Europa ist eine Frau.
Warum weiß das denn niemand?

Zur Verleihung des Prix Europa in Berlin vom 18. bis 25. Oktober 2014

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 19:07

Zugriffe: 4507

Weiterlesen...

Fanny Hensel auf Reisen

Von Berlin nach Paris und zurück

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Januar 2017 17:29

Zugriffe: 1389

Weiterlesen...

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

13. Juli 1798 Zarin Alexandra Feodorowna, geborene Prinzessin Charlotte von Preußen, wird in Charlottenburg, im Schloß geboren.
19. Juli 1968 Die Schauspielerin und Puppenkünstlerin Käthe Kruse stirbt in Murnau am Staffelsee.
26. Juli 1928 Die Schauspielerin Maria Barkany stirbt in Berlin.
27. Juli 1968 Lilian Harvey (Lilian Helen Muriel Pape), Schauspielerin, stirbt in in Juan-les-Pins, Frankreich.
27. Juli 1988 Brigitte Horney, Schauspielerin, stirbt in Hamburg.
29. Juli 1818 Clara Wilhelmine Oenicke, Historien-, Porträt- und Genremalerin, wird in Berlin geboren.

4. August 1808 Die Schriftstellerin Luise Johanna Leopoldine von Blumenthal, geb. von Platen stirbt in Berlin.
7. August 1928 Die Schauspielerin Helen Vita kommt in Hohenschwangau zur Welt.
9. August 1938 Die Schauspielerin Paula Conrad-Schlenther stirbt in Berlin.
25. August 1868 Die Schauspielerin und Dramatikerin Charlotte Birch-Pfeiffer stirbt in Berlin.
30. August 1948 Alice Salomon, Politikerin und Sozialpädagogin, stirbt in New York.

11. September 1998 Vera Lourrié, Lyrikerin, stirbt in Berlin.
19. September 1848 Margarete Hoenerbach, Malerin, Grafikerin, Medailleurin und Bildhauerin, kommt in Köln-Deutz zur Welt.
23. September 1938 Die Schauspielerin Romy Schneider (Rosemarie Magdalena Albach) kommt in Wien zur Welt.
24. September 1978 Die Chemikerin Ida Eva Noddack stirbt in Bad Neuenahr.
30. September 2008 Die Schriftstellerin Christa Reinig stirbt in München.

 

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam