Rathaus 150Jugendstil in Berlin: Das Rathaus Charlottenburg

Architekturführung um und in das Haus

Jahrhundertwende in der Reichshauptstadt: Die Nachbarstadt Charlottenburg trotzt dem Kaiser und baut ihr Rathaus im Stil der Moderne.

Das Kaiserpaar, Wilhelm II. und Auguste Viktoria, schätzte den neuen, jungen Kunststil nicht. Und das Berliner Bürgertum, das wohlhabende, folgte ihm willig, weitgehend. Aber in Charlottenburg setzten die Stadtväter einen Kobtrapunkt zur Reichshauptstadt.

 

Architekturführung in Berlin

Rathaus 200 hDas angesehene Architekturbüro Reinhardt & Süßenguth erfüllte der Stadt Charlottenburg den Traum eines repräsentativen Rathauses so nachhaltig, daß das mächtige Gebäude auch die schweren Kriegsschäden überstand und in den fünfziger Jahren nicht abgerissen wurde.

Rathaus 250Der Stolz der Charlottenburger Bürgerschaft bezog sich auf Größe und Baustil, Modernität und Turmhöhe. Trotzig ließ die einst reichste Stadt des preußischen Staates den Rathausturm mit 88 Metern deutlich höher als den des königlichen Schlosses Charlottenburg errichten.

 

Der Turm - und damit die Stadt - ist auch heute weithin sichtbar.

 

Zur 200-Jahrfeier der Stadt feierte die Bevölkerung ausgelassen ihr Jugendstil-Rathaus.

 

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 160,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen

Termine: nach Vereinbarung  

Treffpunkt: Müllerstraße Ecke Barfusstraße (Nähe U-Bahnhof Rehberge)

 

Zurück zum Seitenanfang

Stadtführung Berlin   Stadtführung Charlottenburg  Architekturführung Berlin   Jugendstil in Berlin   Rathaus Charlottenburg   Rathausbau  Stadt Charlottenburg   Architekturbüro Reinhardt & Süßenguth

Aktuelle Nachrichten

03 August 2022

 „Traum meiner Jugend, Erfüllung im Alter! Ich sterbe als Republikanerin.“ Eine Erinnerung an Minna Cauer zum 100. Todestag

24 Juli 2022

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

21 Juli 2022

Den Frauen auf der SpurVon Landesfrauen und Kauffrauen Frauengeschichte in Berlin: Die ersten beiden Teile im November 2022 - kostenlos in der VHS Pankow

21 Juli 2022

Wohnen in Berlin - vom Gehöft zum WohnsiloBerliner Wohnungsbau in Geschichte und Gegenwart Bildungszeit - Bildungsurlaub in der VHS Reinickendorf