qu100-m32 Die Freiheit Berlins ist auch unsere

Die Franzosen in Reinickendorf 1945-1994

Ausstellung im Heimatmuseum Reinickendorf 13. Juni bis 28. September 2014

 

1945 kamen die Franzosen als Besatzer in den Norden Berlins. Sie hatten die Aufgabe, ihren Sektor zu demilitarisieren und zu verwalten, die Entnazifierung durchzuführen und die Menschen zu Demokraten zu erziehen. Im Krieg von den Deutschen besetzt und von diesen Erfahrungen geprägt, verfolgten die Franzosen das Ziel, Berlin dezentral zu organisieren.

So schlossen sie sich beispielsweise nicht der zentralen Lebensmittelvergabe an, was die schlechte Versorgung des französischen Sektors zur Folge hatte.

 

Als die Sowjetunion von der gemeinsamen Verantwortung für Berlin und Deutschland abrückte, kam es zur Blockade Berlins und zur politischen Spaltung. Seitdem bekannte sich Frankreich eindeutig zum Anschluss an die West-Alliierten. Aus der Besatzungsmacht wurde eine Schutzmacht für die Freiheit Berlins.


Die Ausstellung erinnert mit Fotos, Dokumenten und Objekten an das Leben mit den Franzosen, speziell in Reinickendorf. Sie zeigt, wie die französischen Streitkräfte und ihre Familien lebten und wo Begegnungen mit der Reinickendorfer Bevölkerung möglich waren. Großes Ansehen erwarben sich die Franzosen in der Kulturarbeit. Beim Deutsch-Französischen Volksfest vermittelten sie französische Lebensart, bei den Paraden und den Tagen der offenen Tür zeigten sie militärische Präsenz.

 

Heimatmuseum Reinickendorf, Abteilung Schule, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin
Telefon 030 - 404 40 62 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9–17 Uhr | So 9–17 Uhr

 

Zurück zum Seitenanfang

 

Berliner Geschichte   Reinickendorf   Berlin in der Nachkriegszeit   Franzosen in Berlin

Aktuelle Nachrichten

10 Februar 2024

Internationaler Frauentag 2024 Vorträge und Stadtführungen zur Frauengeschichte Berlins in Zusammenarbeit mit den Berliner Volkshochschulen

22 Januar 2024

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

01 Januar 2024

Der Invalidenfriedhof Kennen Sie das Denkmal preußischer und Berliner Geschichte ?

28 Dezember 2023

Jahrestage 2024 - aus dem Berliner Frauenkalender