Daten:
22.04 - Fr, 26 Apr 2024
Zeiten:
10:00-17:00
Ort:
Berlin VHS Steglitz-Zehlendorf
Adresse:
Onkel-Tom-Straße 1, 14169 Berlin, Deutschland
Kontaktperson:
VHS Steglitz-Zehlendorf
Telefon:
030 - 90299 5084

Bildungszeit (Bildungsurlaub) vom 22. bis 26. April 2024

Berliner Geschichte aus dem Blickwinkel der Bestattungskultur

Was fangen wir an mit dem Erbe der großen und kleinen Friedhofsanlagen, die in 350 Jahren in Berlin angelegt wurden? Diese Frage bildet den roten Faden dieser Bildungszeit.

Unter den über 200 Berliner Friedhöfen gibt es nur wenige, die die verändernden Maßnahmen der Stadtentwicklung überlebt haben. Nur in den ehemaligen Dörfern der Stadtgemeinde Berlin gibt es noch Ruhestätten an ursprünglichem Ort, in authentischer Gestalt, wie etwa in Zehlendorf und Tempelhof. Großräumige Anlagen entstanden am Stadtrand und in den umliegenden Gemeinden, in Schöneberg, Stahnsdorf und anderorts. Mit den vielen Toten des Ersten und Zweiten Weltkriegs entsteht erstmals ein kollektives weltliches Gedenken, das sich auch auf die Friedhofsgestalt auswirkt – mit großen Unterschieden in den beiden deutschen Staaten.

Das Seminar bietet einen Überblick über die Stadtentwicklung Berlins, die Bevölkerungsenwicklung und die Ausdehnung des Stadtgebietes. So lassen sich Lage und Aufgabe der Ruhestätten unmittelbar erfassen.
Friedhofsbegehungen von Zehlendorf bis Oberschöneweide und hinauf in den Norden nach Reinickendorf vertiefen das erworbene Wissen. Dialogische Führungen setzen das Seminar an diesen Orten fort. Zu einem Drittel der Zeit findet die Bildungszeit im Kursraum der VHS statt, zwei Drittel füllen die Friedhofsexkursionen.
Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Dieses Seminar bietet jedoch keine Einführungen in die Bestattungskultur und die Geschichte der Berliner Friedhöfe. Alle Fragen zu diesen Themen können natürlich in den Gesprächen beantwortet werden

Die Veranstaltung ist nach dem Berliner Bildungszeitgesetz [BiZeitG] in der Fassung vom 5.7.2021 (GVBl. S. 849) als Bildungszeit (ehem. Bildungsurlaub) anerkannt. Der Kurs dient der politischen Weiterbildung nach §10 Absatz 6. Eine Bescheinigung ist erhältlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Veranstaltung steht auch Interessierten offen, die den Kurs nicht als Bildungszeit belegen möchten oder können.

Für weitere Informationen folgen Sie diesem Link: Kursnummer SZ110-126

|  4609

Aktuelle Nachrichten

01 April 2024

Bildungszeit: Berliner Friedhöfe für Fortgeschrittene

16 März 2024

Geborgen bis zum Jüngsten Tag... Der Jüdische Friedhof Weißensee  

28 Dezember 2023

Jahrestage 2024 - aus dem Berliner Frauenkalender

05 August 2023

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis