Gerhild Komander

Brandenburg-Tipps

.........................................

150 Schneegloeckchen2

Vortrag zur brandenburgischen Geschichte
Die Hugenotten kommen!
In Zusammenarbeit mit dem Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner
Montag, 26. Februar,
18 Uhr

Stadtführung Henningsdorf
Hennigsdorf an der Oberhavel. Stadtkern und AEG-Werkssiedlung
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 17. März 2018, 11 Uhr

150 Brbg Dom

Stadtführung Berlin Tempelhof 
Bauernwirtschaft, Sommerfrische und Totengedenken im Grünen - Spaziergang im Ortskern Mariendorf
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Donnerstag, 12. April 2018, 16 Uhr

Themen

"Les Actions Glorieuses de Fredéric le Grand"

Ein Denkmal für Friedrich II. oder Wie "Friedrich der Große" entstand

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 18. Februar 2017 21:54

Zugriffe: 972

Weiterlesen...

Tod und Trauer am brandenburgisch-preußischen Hof

Höfisches Zeremoniell beim Tod des Großen Kurfürsten und der ersten Königin in Preußen Sophie Charlotte

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 18. Februar 2017 22:18

Zugriffe: 1603

Weiterlesen...

Herrschaftszeiten! Adel in der Niederlausitz

Ausstellung im Schloss Branitz 2014

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 29. November 2014 23:16

Zugriffe: 3196

Weiterlesen...

Das Edikt von Potsdam, 1685

Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst, die Toleranz in Brandenburg-Preußen und die Hugenotten

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Januar 2015 20:12

Zugriffe: 2851

Weiterlesen...

„Der Jubeltag der Krone Preußens"

Ein Bericht zum zweihundertjährigen Jubiläum des Krönung- und Ordensfestes des Königreichs Preußen, dargestellt anhand der zeitgenössischen Quellen

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Mai 2014 20:20

Zugriffe: 5942

Weiterlesen...

Brandenburg-Daten

.........................................

150 SS BG

928 König Heinrich I. setzt nach Eroberung der Brandenburg einen sächsischen Burgward ein.

948 Gründung des Bistums Brandenburg durch König Otto I.

1148 Otto von Ballenstedt, Sohn Albrechts des Bären, und Judith von Polen, Schwester der polnischen Herzöge Bolesław IV. und Mieszko III., werden vermählt.

1308 Markgraf Otto IV., der als Minnesänger in der Manessischen Liederhandschrift überliefert ist, stirbt.

1318 Markgraf Waldemar überträgt den Besitz des Tempelherrenordens dem Johanniterorden.

1568 20. März Herzog Albrecht von Preußen stirbt. König Sigismund II. August belehnt daraufhin im folgenden Jahr seinen Schwager Kurfürst Joachim II. mit dem Herzogtum Preußen.

1568 6. Juni Markgräfin Sophie von Brandenburg kommt zur Welt. Die Kurfürstentochter wird Kurfürstin von Sachsen und erweist sich als orthodoxe Lutheranerin.

1648 Der Westfälische Friede bringt auch Brandenburg-Preußen Frieden.

1688 9. Mai Kurfürst Friedrich Wilhelm stirbt.

1688 14. August König Friedrich Wilhelm I. kommt zur Welt.

1848 Märzrevolution

1888 Das Königreich Preußen erlebt ein Dreikönigsjahr.

1888 9. März Kaiser Wilhelm I. stirbt.

1888 15. Juni Kaiser Friedrich stirbt.

1918 Revolution und Ende der Monarchie

1928 Der Dombezirk in der Stadt Brandenburg verliert seine kommnunale Selbständigkeit und geht in der Stadt auf.

150 SS ChHs

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam