Schwerin Schloss 150Wasserstadt Schwerin
Ein aufregender Tag in Mecklenburg
Tagesfahrt in Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf

 

 

Die Landeshauptstadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern Schwerin bietet mit Dom, Residenzschloß, Stadttheater und Museum einen ungewöhnlichen Reichtum, gemessen an der Größe der Stadt. Heinrich der Löwe verlieh ihr die Stadtrechte. Nach einem Stadtspaziergang vom Bahnhof zum Dom besichtigen Sie den Dom und können vom Kirchturm den Blick über die Schweriner Seenlandschaft genießen.

 

Am Nachmittag ist der Besuch des herzoglichen Schlosses mit dem Garten vorgesehen.

 

In der Schelfstadt steht die Schelfkirche. Das barocke Kleinod ist letzte Ruhestätte der unbekannten zweiten Königin in Preußen, Herzogin Sophie von Mecklenburg.

 

Termin: 24. September 2016
Anmeldeschluß: 10. September 2016
Kosten: 48,00 Euro pro Person + etwa 15,00 Euro für Eintritte und Führung

 

Schwerin Schloss 560

 

Schwerin Schlossgarten 560

 

Schwerin Theater 560

 

Schwerin Dom 560

 

Zurück zum Seitenanfang

 

 

Aktuelle Nachrichten

03 August 2022

 „Traum meiner Jugend, Erfüllung im Alter! Ich sterbe als Republikanerin.“ Eine Erinnerung an Minna Cauer zum 100. Todestag

24 Juli 2022

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

21 Juli 2022

Den Frauen auf der SpurVon Landesfrauen und Kauffrauen Frauengeschichte in Berlin: Die ersten beiden Teile im November 2022 - kostenlos in der VHS Pankow

21 Juli 2022

Wohnen in Berlin - vom Gehöft zum WohnsiloBerliner Wohnungsbau in Geschichte und Gegenwart Bildungszeit - Bildungsurlaub in der VHS Reinickendorf