Gerhild Komander

Hermsdorf Kirche 150Reise nach Berlin:Hermsdorf

Spaziergang durch das Dorf Hermsdorf und Besuch im Heimatmuseum

Germanen, Slawen und BerlinerInnen

 

 

Hermsdorf AltHermsdorf 2 250Im Bezirk Reinickendorf haben sich die mittelalterlichen Ortskerne aller sechs Dörfer erhalten, die den Bezirk bilden. Hermsdorf, am wichtigen Übergang über das tegeler Fließ gelegen, bewahrte seinen dörflichen Charakter bis 1874 und verlor ihn dann mit der Einbindung in das Eisenbahnbnetz. Ein Büdnerhaus von 1752 verweist auf die Zeit. Es trägt Schmuck aus der nahe gelegenen Tonwarenfabrik. Vier Jahre jünger ist die heutige Dorfkirche.


Hermsdorf hat wohl slawische Wurzeln, heißt es. Im Heimatmuseum Reinickendorf, das in der alten Schule untergebracht ist, können Sie die Geschichte des Ortes noch weiter zurückverfolgen. Denn im Garten des Heimatmuseums steht ein germanisches Gehöft, wie es die Semnonen bis um das Jahr 500 n. Chr. bauten.

 

Zusätzliche Kosten: 1,00 Euro für die Führung im Heimatmuseum

 

Termine:  auf Anfrage

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen / 9,00 Euro pro Person bei öffentlichem Termin

Treffpunkt: Almutstraße 6, vor der alten Dorfkirche

Bitte melden Sie sich zur Stadtführung an.

 

Hermsdorf Germ Gehoeft 566

Hermsdorf Kirche 566

Hermsdorf AltHermsdorf 1 566

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Überblick Stadtführungen Reinickendorf

 

Stadtführung Berlin   Reise nach Berlin   Stadtführung Reinickendorf   Stadtführung Hermsdorf   Heimatmuseum Reinickendorf  

      Tipps für Sie

.........................................

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Leben in der Ackerstraße.
Von der Mitte in den tiefen Wedding
In Zusammenarbeit mit VHS Reinickendorf
Sonntag, 16.9.2018, 14 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Auf den Spuren der Frauenwahlrechts-
Bewegung

November 2018

150x150 Taut Schiller
Stadtführungen Berlin Architektur
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding
Sonnabend, 30. Juni 2018,
11 Uhr

150 Forsythie
 

 

 

 

 

  Aktuelle Termine

.........................................

150 Gaensebluemchen

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Heinrich Zille: Graphiker, Zeichner, Fotograf
In Zusammenarbeit mit der Urania
Mittwoch, 25.4.2018, 15.30 Uhr

Alter Matthaeus Blaetter 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Edward Hopper
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr

150 DSC 0012

Vortrag zur Kunstgeschichte
Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Zum 150. Todestag am 19. April 1768

In Zusammenarbeit mit der  VHS Potsdam
Donnerstag, 3.5.2018,
14.00 Uhr

 


 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam