Käthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg  |  Bötzowviertel  |  Vom Friedrichshain zum Kollwitzplatz  |  Bruno Taut: Wohnstadt Carl Legien

FilmtheaterAmFriedrichshain 150Das Bötzowviertel
Zwischen Volkspark Friedrichshain und Anton-Saefkow-Park

Am Fuß des Volksparks Friedrichshain beginnt die Bötzowstraße, gegenüber dem Märchenbrunnen von Stadtbaurat Ludwig Hoffmann.

CarlLegien150Bruno Taut bebaut den Prenzlauer Berg

Die Wohnstadt Carl Legien

1 200 Wohnungen ließ die GEHAG durch ihren Architekten Bruno Taut auf dem alten Besitz der Familie Bötzow bauen. Taut erfand die Wohnstadt - und baute Weltkulturerbe.

150 Kollwitz-StatueKäthe Kollwitz und der Prenzlauer Berg

- Berlin 1914 - 1939 - zum 150. Geburtstag

1885 kommt die Königsbergerin Käthe Schmidt nach Berlin, um Kunst zu studieren.
Nächster Termin: Sonntag, 9. Juli 2017, 11 Uhr

Aktuelle Nachrichten

02 Februar 2023

Werkstatt Kunstgeschichte: Von Rembrandt bis Richter Eine Einführung in die Kunstgeschichte

02 Februar 2023

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

28 Januar 2023

Das Afrikanische Viertel - Stadtplanung, Kolonialgeschichte, Erinnerung Bildungszeit-Seminar an der VHS Steglitz-Zehlendorf

27 Januar 2023

Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding: Weltkulturerbesiedlung Schillerpark und Wohnkuben Afrikanische Straße