Gerhild Komander

J150 Sonnenblume 2ulius Pintsch, die East Side Gallery, der Postbahnhof und die Frauen um Mercedes Benz
Vom Ostbahnhof zur Oberbaumbrücke

 

 

Es lohnt sich, die Umgebung des Ostbahnhofs zu erkunden, bevor sie endgültig der neuen Stadt weicht! Noch ist der Schriftzug einer der bedeutendsten Berliner Firmen an der Brandwand zu sehen: Die Julius Pintsch AG beleuchtete Eisenbahnwagons und Meeresstraßen.

Über den Stralauer Platz und die Mühlenstraße geht es zum Radial System V an der Spree, wo auch die Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests zuhause ist, und zum Postbahnhof. Dann spazieren wir die East Side Gallery entlang bis in das Frauenviertel um die Mercedes-Benz-Arena.

 

Weitere Termine:  nach Vereinbarung

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen

Treffpunkt: Ostbahnhof Ausgang Erich-Steinfurth-Straße oder nach Vereinbarung

Bitte melden Sie sich zur Stadtführung an.

Zurück zum Seitenanfang

 

Stadtführung Berlin   Stadtführung Friedrichshain   Stadtführung Berliner Mauer   Ostbahnhof   Schlesischer Bahnhof   Julius Pintsch AG   Stralauer Platz   Radialsystem   East Side Gallery   Mercedes-Benz-Arena  Tamara Danz   Helen Ernst   Valeska Gert   Mildred Harnack   Edith Kiss   Marianne von Rantzau  Hedwig Wachenheim

      Tipps für Sie

.........................................

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Das Afrikanische Viertel- Stadtführung.
Architektur, Stadtplanung, Kolonialgeschichte
In Zusammenarbeit mit der VHS Mitte
Sonntag, 24. März 2019, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte

Rosa Luxemburg in Berlin
Stadtführung und BVG-Fahrt zu den Lebensorten in Berlin
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 19. Januar 2019, 11 Uhr

Britz 150Stadtführungen Berlin Architektur
100 Jahre Bauhaus
Bruno Taut und Ludwig Mies van der Rohe am Stadtrand
Wohnbauten in Weißensee und Hohenschönhausen
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonntag, 7. April 2019,
11 Uhr

 

 

  Aktuelle Termine

.........................................

150 Gaensebluemchen

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Heinrich Zille: Graphiker, Zeichner, Fotograf
In Zusammenarbeit mit der Urania
Mittwoch, 25.4.2018, 15.30 Uhr

Alter Matthaeus Blaetter 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Edward Hopper
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr

150 DSC 0012

Vortrag zur Kunstgeschichte
Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Zum 150. Todestag am 19. April 1768

In Zusammenarbeit mit der  VHS Potsdam
Donnerstag, 3.5.2018,
14.00 Uhr

 


 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam