Gerhild Komander

150 EngelchenMenschen, Kirchen und Gräber

- rechts und links der Kolonnenstraße

 

Südlich der Schöneberger Kolonnenstraße liegt wie "in Feindesland" seit 1864 der Friedhof der Zwölf-Apostel-Gemeinde. Inmitten der Roten Insel befindet sich die letzte Ruhestätte der (ehemals) gutsituierten Gemeindemitglieder aus dem Norden Schönebergs.

 

Friedhof 12 Apostel 250Der Bildhauer des Neptunbrunnens und des Schillerdenkmals, Reinhold Begas, ist hier begraben. Ebenso der Chemiker Ludwig Darmstaedter sowie die Maler Carl Graeb und Anton von Werner. Künstlerische Grabskulpturen erinnern an nicht mehr bekannte BerlinerInnen.


Um den Friedhof entstanden kurz vor Beginn des ersten Weltkriegs zwei bemerkenswerte Kirchenbauten: die evangelische Königin-Luise-Gedächtniskirche und die katholische St. Elisabeth-Kirche.

 

Nächster Termin:

Treffpunkt für angemeldete Teilnehmende:Friedhofseingang Kolonnenstraße 24-25

Anmeldung nur bei der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Telefon  90277-3000 oder schauen Sie hier.

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 6,00 Euro

 

Friedhof 12 Apostel 300Weitere Termine: nach Vereinbarung

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen / 9,00 Euro pro Person bei öffentlichem Termin

Treffpunkt: Friedhofseingang Kolonnenstraße 24-25  + nach Vereinbarung

 

Blumen Krokus 566

 

Friedhof 12 ApostelLuisen

 

Zurück zum Seitenanfang

 Zurück zur Übersicht Stadtführungen in Schöneberg

 

Stadtführung Berlin   Stadtführung Schöneberg   Reise nach Berlin  Schöneberg  Stadtführungen in Berlin   Alter Zwölf-Apostel-Friedhof  Bildhauer Reinhold Begas   Maler Carl Graeb   Königin-Luise-Gedächtniskirche   Katholische St. Elisabeth-Kirche

      Tipps für Sie

.........................................

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Leben in der Ackerstraße.
Von der Mitte in den tiefen Wedding
In Zusammenarbeit mit VHS Reinickendorf
Sonntag, 16.9.2018, 14 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Auf den Spuren der Frauenwahlrechts-
Bewegung

November 2018

150x150 Taut Schiller
Stadtführungen Berlin Architektur
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding
Sonnabend, 30. Juni 2018,
11 Uhr

150 Forsythie
 

 

 

 

 

  Aktuelle Termine

.........................................

150 Gaensebluemchen

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Heinrich Zille: Graphiker, Zeichner, Fotograf
In Zusammenarbeit mit der Urania
Mittwoch, 25.4.2018, 15.30 Uhr

Alter Matthaeus Blaetter 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Edward Hopper
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr

150 DSC 0012

Vortrag zur Kunstgeschichte
Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Zum 150. Todestag am 19. April 1768

In Zusammenarbeit mit der  VHS Potsdam
Donnerstag, 3.5.2018,
14.00 Uhr

 


 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam