Gerhild Komander

Alter Matthaeus Blaetter 150Hedwig Dohm, Minna Cauer, Rudolf Virchow, Brüder Grimm

Spaziergang über den Alten St.- Matthäuskirchhof

 

 

Alter Matthaeus DohmDer Alte St.-Matthäuskirchhof gehört zur Matthäuskirche inmitten des Kulturforums im Tiergarten. Er war also ein Berliner und kein Schöneberger Friedhof. Bald nach seiner Eröffnung im Jahr 1856 galt er als Friedhof der Berliner Prominenz. Die Familien wohnten in der Nähe zur Berliner Universität und den Kliniken, zum Regierungsviertel der Hauptstadt und den kulturellen Orten Berlins.

 

Viele der prächtigen Erbbegräbnisse im unteren Drittel des Friedhofs an der Großgörschenstraße ließ Rüstungsminister Albert Speer auf den Stahnsdorfer Südwestfriedhof umsetzen. Andere Gräber wurden einfach eingeebnet. Sie standen den Plänen für die Reichshauptstadt Germania im Weg.


Alter Matthaeus Virchow 200Die Gräber der Frauenrechtskämpferinnen und Publizistinnen Minna Cauer und Hedwig Dohm,  der Germanisten Jakob und Wilhelm Grimm, des Bankiers David Hansemann, des Kunstkritikers Franz Kugler, des Architekten Alfred Messel, des Mediziners Rudolf Virchow und anderer Menschen machen die Anlage zu einem außerordentlichen Gedenkort und Freilichtmuseum Berliner Kulturgeschichte.

 

Termine: nach Vereinbarung 

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen / 9,00 Euro pro Person bei öffentlichem Termin

Treffpunkt: Friedhofseingang, Großgörschenstraße 12-14

 

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Überblick Stadtführungen Schöneberg

 

Stadtführung Berlin   Stadtführung Schöneberg   Friedhosführung Berlin   Alter St.-Matthäuskirchhof   Stadtführung Tempelhof-Schöneberg 

      Tipps für Sie

.........................................

Follow us on facebook

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Bruno Taut und Mies van der Rohe. Bauten im Wedding
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 17. April 2018, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte
Von Wagner zu Marlene
Das Friedenauer Frauenviertel und der Friedhof an der Stubenrauchstraße
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 4. März 2018,
11 Uhr

Ceciliengaerten Erker 150 

Stadtführungen Berlin Architektur
Architektur in Schöneberg - zwischen Moderne und Nationalsozialismus
In Zusammenarbeit mit der VHS Schöneberg
Sonntag, 29. April 2018,
11 Uhr

150 Forsythie
 

 

 

 

 

  Aktuelle Termine

.........................................

31.12

Vortrag zur Kunstgeschichte

Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Zum 150. Todestag

In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 18. Januar 2018, 19.30 Uhr

Christrose

Vortrag zur Kunstgeschichte   
Große Namen der Kunst: Albrecht Dürer. Künstler, Techniker und Unternehmer
In Zusammenarbeit mit der Urania 
Mittwoch, 31. Januar 2018, 15.30 Uhr

Schneemann 150

Stadtführung Frauengeschichte Berlin
Sticken, stricken, weben, nähen in Berlin. Frauen und die Textilbranche 
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 3. März 2018, 11 Uhr

Winter3

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam