Gerhild Komander

IMG 7829 150Geborgen bis zum Jüngsten Tag...

Der Jüdische Friedhof Weißensee

Nächster Termin: Mittwoch, 16. Oktober 2019

Stadtführung

Der dritte Begräbnisplatz der Berliner Jüdischen Gemeinde liegt in der ehemaligen Landgemeinde Weißensee, von zwei Seiten vom Komponistenviertel gerahmt. Die Planung übernimmt der in Berlin tätige Architekt Hugo Licht. 1880 findet die Einweihung statt.

Mit vierzig Hektar ist er der größte jüdische Friedhof in Europa.
Die Liste der Namen der bekannteren Toten ist lang: Herbert Baum, Fanny Einstein, Samuel Fischer, Josef Garbáty, Moritz Heimann, Stefan Heym, Mathilde Jacob, Max Jaffé, Adolf Jandorf, Berthold Kempinski, Arthur Koppel und Benno Orenstein, Lina Morgenstern, Angelika Schrobsdorff, Theodor Wolff.


In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Reinickendorf

Termin: Mittwoch, 16. Oktober 2019

Hinweis: Die Herren erscheinen bitte mit Kopfbedeckung.

Zusätzliche Kosten: 1,00 Euro pro Person an die Friedhofsverwaltung

Treffpunkt: vor (!) dem Eingang zum Friedhof Herbert-Baum-Straße 45

Anmeldung nur bei der Volkshochschule Reinickendorf


Weitere Termine: auf Anfrage

Kosten: 150,00 Euro für Gruppen bei geschlossener Führung

IMG 7877 560 


 

Berliner Geschichte   Stadtführung Berlin   Prenzlauer Berg   Jüdische Gemeinde Berlin   Berliner Friedhöfe

Zurück zum Seitenanfang

      Tipps für Sie

.........................................

150 DSC 0012

Vortrag zur Kunstgeschichte
Kulturreise. 100 Jahre Bauhaus: Die Geschichte einer Baukunstschule
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 5. November 2019, 15.30 Uhr

Vortrag zur Kunstgeschichte
Kulturreise. Berendt-Corinth
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 12. November 2019, 15.30 Uhr

Vortrag zur Kunstgeschichte
Die Galeristin Peggy Guggenheim
Mäzenin zwischen London, New York und Venedig

In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Dienstag, 26. November 2019, 15.30 Uhr

150 Gent Lampen

Stadtführung Frauen
Die Stadt ist weiblich?
Auf den Spuren "weiblicher" Kunstwerke zwischen Marienkirche, Dom und Hedwigskathedrale
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 14. März 2020, 11 Uhr

Niki de SaintPhalle H

 

 

Aktuelle Termine

.........................................

150 Schluessel

Architekturführung Berlin Tiergarten
Das südliche Hansaviertel
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Freitag, 11. Oktober, 15 Uhr

Vortrag zur Kunstgeschichte
Künstlerin, Insektenforscherin, Unternehmerin
Maria Sibylla Merian und ihr Werk (1647 - 1717)
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr

150 Astilben

Architekturführung Berlin Schöneberg
Vom Landhausstil zum Neuen Bauen. Architektur zwischen S-Bahnhof Friedenau und Innsbrucker Platz
In Zusammenarbeit mit der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 13. Oktober, 11 Uhr

150 Aepfel

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam