Gerhild Komander

Onkel Tom 150Onkel Toms Hütte

Eine Waldsiedlung in Zehlendorf 

Wohnen unter einem Kieferndach, mitten im Wald an Fischtal und Riemeisterfenn: Kein Traum, sondern Wirklichkeit für 1 915 Familien, vermittelt von Martin Wagner, geplant und umgesetzt von Bruno Taut.

 

Hugo Häring und Otto Rudolf Salvisberg übernahmen einen Teil der Bauausführungen, Leberecht Migge und Martha Willings-Göhre die Gestaltung der Gartenanlagen.

 

Architekturführung in Berlin

 

Onkel Tom 250hDas Zehlendorfer Bürgertum war nicht erfreut, als es von den Plänen des Stadtbaurats Martin Wagner erfuhr, in den Wald zwischen dem Ausflugslokal Onkel Toms Hütte und dem Fischtal eine Siedlung zu errichten.

 

Eine Kleinhaussiedlung für Familien mit geringeren Einkommen war dem großen Teil der VillenbesitzerInnen unangenehm, der Gemeindevertretung ein rechter Dorn im Auge, denn von diesen BewohnerInnen waren entsprechend der Einkommen nur geringe Steuern zu erwarten.

Aber Martin Wagner gelang es dennoch, den Verkauf von Grundstücken an die Wohnungsbaugesellschaft GEHAG, 1924 als Gemeinnützige Heimstätten-, Spar- und Bau-AG gegründet, zu vermitteln.

 

Nächster Termin: Sonntag, 30. April 2017, 11 Uhr

Dauer: etwa zwei Stunden

Anmeldung nur über die VHS Reinickendorf

 

Dauer: etwa zwei Stunden

Kosten: 150,00 Euro für eine Gruppe bis 20 Personen / 11,00 Euro pro Person bei öffentlichem Termin

Termine: nach Vereinbarung  

Treffpunkt: U-Bahnhof Onkel Toms Hütte oder nach Vereinbarung

 

Onkel Tom 566

Zurück zum Seitenanfang

 

Stadtführung Berlin   Stadtführung Zehlendorf  Architekturführung Berlin  Wohnungsbau Berlin  Waldsiedlung Zehlendorf   Onkel Toms Hütte   Fischtalgrund   Bruno Taut   Martin Wagner   GEHAG  Hugo Häring   Otto Rudolf Salvisberg   Leberecht Migge  Martha Willings-Göhre

 

      Tipps für Sie

.........................................

150 Wappen

Stadtführungen Berlin Wedding
Das Afrikanische Viertel- Stadtführung.
Architektur, Stadtplanung, Kolonialgeschichte
In Zusammenarbeit mit der VHS Mitte
Sonntag, 24. März 2019, 11 Uhr

Distelmeyer Tochter Marienkirche

 

 

 

 

 


Stadtführung Berlin Frauengeschichte

Rosa Luxemburg in Berlin
Stadtführung und BVG-Fahrt zu den Lebensorten in Berlin
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 19. Januar 2019, 11 Uhr

Britz 150Stadtführungen Berlin Architektur
100 Jahre Bauhaus
Bruno Taut und Ludwig Mies van der Rohe am Stadtrand
Wohnbauten in Weißensee und Hohenschönhausen
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonntag, 7. April 2019,
11 Uhr

 

 

  Aktuelle Termine

.........................................

150 Gaensebluemchen

Vortrag zur Berliner Kunstgeschichte
Heinrich Zille: Graphiker, Zeichner, Fotograf
In Zusammenarbeit mit der Urania
Mittwoch, 25.4.2018, 15.30 Uhr

Alter Matthaeus Blaetter 150

Vortrag zur Kunstgeschichte
Edward Hopper
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Donnerstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr

150 DSC 0012

Vortrag zur Kunstgeschichte
Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto
Zum 150. Todestag am 19. April 1768

In Zusammenarbeit mit der  VHS Potsdam
Donnerstag, 3.5.2018,
14.00 Uhr

 


 

 

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam