Atlantic 150Wohnen in Berlin - vom Gehöft zum Wohnsilo
Berliner Wohnungsbau in Geschichte und Gegenwart

Bildungszeit - Bildungsurlaub in der VHS Reinickendorf

Fällt aus

Die Vielfalt im Berliner Wohnungsbau ist unschlagbar. Es gibt 1 968 300 Wohnungen in der Stadt.

Die Wohnhäuser spiegeln die politischen Haltungen. Wirtschaftsliberale Ansichten ließen sogenannte Mietskasernen und Gründerzeitviertel entstehen. Sozial-liberale Köpfe setzten ab 1920 grundlegende Reformen für ein menschenfreundliches Wohnen durch.

Auch die Organisationsformen sind vielfältig: Vom eigentümlichen Einfamilienhaus (im größten zusammenhängenden Einfamilienhausgebiet Europas) über genossenschaftliche Geschosswohnung bis zu privatwirtschaftlichen Wohnsilo-Einheiten. Vom 17. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart können wir die Wohngebäude und ihre Entwicklung allein an Berliner Beispielen betrachten.

Mit einem Blick auf die "Geschichte des Wohnens" bietet Ihnen das Seminar Einführung und Überblick in das faszinierende Thema "Wohnen in Berlin". Welche Stadt bietet mehr genossenschaftliches Wohnen? Das Seminar wird ergänzt durch Stadtführungen und Museumsbesuch sowie einen Ausblick in die Zukunft: Wie steht es um die Nachhaltigkeit der verschiedenen Wohnformen? Was bedeutet "EinfachBauen"?


Die Veranstaltung ist nach dem Berliner Bildungszeitgesetz [BiZeitG] in der Fassung vom 5.7.2021 (GVBl. S. 849) als Bildungszeit anerkannt.
Der Kurs dient der politischen Weiterbildung nach §10 Absatz 6.
Das Seminar steht auch Interessierten offen, die den Kurs nicht als Bildungszeit belegen möchten oder können.

Termin: Montag, 10. Oktober bis Freitag, 14. Oktober 2022

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Reinickendorf
Anmeldung nur bei der VHS

Alle Informationen erhalten Sie bei der VHS, zum Beispiel unter diesem Link. 

Weitere Bildungszeit-Angebote gibt es im Frühjahr 2023 an der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf:
Afrika im Wedding  und  Berliner Friedhöfe

Zurück zum Seitenanfang

Wohnen in Berlin   Vielfalt Wohnungsbau   Mietskasernen   Gründerzeitviertel   Einfamilienhaus   Genossenschaft   genaossenschaftliches Bauen   Wohnsilo   Einfach bauen  

Aktuelle Nachrichten

02 November 2022

Stadtführungen Berlin: Genießen Sie Berlin privat!  Kleine Gruppe - großes Vergnügen. Große Stadt zum kleinen Preis

01 November 2022

Das neue Programm im Herbstsemester: Reise in die Kunstgeschichte  - Angelika Kauffmann - Auguste Renoir - Marc Chagall -

25 Oktober 2022

Das Afrikanische Viertel - Stadtplanung, Kolonialgeschichte, Erinnerung Bildungszeit-Seminar an der VHS Steglitz-Zehlendorf

27 April 2022

20 Jahre Stadtführungen in Berlin und Potsdam Am 27. April 2002 fand meine erste Stadtführung statt: Die Panke entlang