Gerhild Komander

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

    Aktuelle Termine

.........................................

150 Fische P1260582

Vortrag zur Kunstgeschichte
Emil Nolde
In Zusammenarbeit mit der Galerie 100
Dienstag, 3. September 2019, 19.30 Uhr

150 Akelei Hof 14

Stadtführung im Wedding
Die Panke entlang
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Freitag, 27. September 2019, 15 Uhr

150 Fuchsie Knospe

 


60 9Der Berliner Frauen-Kalender im September

Ich präsentiere die neue Ausgabe vom Berliner Frauenkalender im September.

Von A wie  Anita Augspurg über H wie Agnes Magdalena Hacker und R wie Leni Riefenstahl bis W wie Hedwig Wandel

Anthropologin, Bildhauerin, Drehbuchautorin, Fotografin und Filmemacherin, Fürstin, Juristin, Kunstpädagogin, Politikerin, Regisseurin, Sängerin, Schriftstellerin, Volkswirtschaftlerin, Widerstandskämpferin ...

Sie lebten in Berlin, sie haben ein interessantes Leben gelebt und Spuren hinterlassen:
Welche Frauen fehlen denn noch?
Warum gibt es eigentlich so viele Schauspielerinnen und kaum eine Ingenieurin?

Für den Monat Juli habe ich bisher nicht alle Tage besetzen können. Am 4., 7. und 9. September gibt es im Berliner Frauenkalender noch keine Geburtstage und Todestage. Wenn Sie Hinweise haben, freue ich mich natürlich, wenn Sie mich benachrichtigen. Dankeschön!
Lebensorte wären wichtig für die topographischen Texte.


1. September

1. September 1595 Elisabeth Magdalene Markgräfin von Brandenburg und Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, stirbt im Schloß zu Cölln (Berlin).

1. September 1901 Die Schriftstellerin, Journalistin und Musikerin Karla Höcker (Karla Alexandra) wird in Berlin geboren.

1. September 2001 Die Bildhauerin Ruthild Hahne stirbt in Berlin.

2. September

2. September 1871 Hildegard Wegscheider-Ziegler, Lehrerin und Sozialistin, wird in Berlin geboren.

2. September 1993 Joana Maria Gorvin, Schauspielerin, stirbt in Klosterneuburg

3. September

3. September 1910  Marianne Lange (geb. Bundsmann), Literaturwissenschaftlerin, Dozentin und Kulturfunktionärin kommt in Reichenberg (Tschechien).

3. September 1949 Die Malerin Ilse von Heyden-Linden stirbt in Demmin.

3. September 1974 Die Malerin Lily Hildebrandt stirbt in Stuttgart.

3. September 1987 Anna Kussatz, Schneiderin, Gewerbelehrerin, Politikerin, stirbt in Fulda.

4. September

5. September

5. September 1764 Die Salonière Henriette Herz kommt in Berlin zur Welt.

6. September

6. September 1829 Die Straßensängerin Luise Nordmann, bekannt als Harfenjule, kommt in Potsdam zur Welt.

6. September 1902 Ella Trebe, Arbeiterin, KPD-Bezirksverordnete und Widerstandskämpferin wird in

Berlin, Wedding geboren.

6. September 1909 Die Ärztin und Frauenrechtskämpferin Agnes Magdalena Hacker in Berlin-Schöneberg.

7. September

8. September

8. September 1889 Die Sozialarbeiterin Idamarie Solltmann kommt in Berlin zur Welt.

8. September 1944 Die Sozialarbeiterin und Widerstandskämpferin Elisabeth Adelheid Hildegard von Thadden wird in Berlin-Plötzensee ermordet.

8. September 2003 Leni Riefenstahl (Helene Bertha Amalie), Filmregisseurin, -produzentin und -schauspielerin, Drehbuchautorin, Cutterin, Fotografin und Tänzerin stirbt in Pöcking.

9. September

10. September

10. September 1897 Hilde Hildebrand, Schauspielerin, wird in Hannover geboren.

10. September 1977 Die Widerstandskämpferin Elisabeth Schmitz stirbt in Offenbach am Main.

10. September 2016 Jutta Limbach, Juristin, Präsidentin des Verfassungsgerichts, stirbt in Berlin.

11. September

11. September 1881 Die Schauspielerin Asta Nielsen kommt in Kopenhagen zur Welt.

11. September 1998 Vera Lourrié, Lyrikerin, stirbt in Berlin.

12. September

12. September 1873 Gertrud Bäumer, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin und Politikerin, wird in Hohenlimburg geboren.

12. September 1995 Die Kunsthistorikerin Margarete Kühn stirbt in Berlin.

13. September

13. September 1886 Die Pilotin Mellie Beese (Amelie Hedwig Boutard-Beese) kommt  in Laubegast bei Dresden zur Welt.

13. September 1900 Deodata Krüger, Chemikerin, kommt in Prenzlau zur Welt.

14. September

14. September 1827 Henriette Schrader-Breymann, Pädagogin, kommt in Mahlum bei Braunschweig zur Welt.

14. September 1927 Die Tänzerin Isadora Duncan stirtb in Nizza.

14. September 1992 Ilse Dörffeldt, Leichtathletin, stirbt in Berlin.

14. September 1939 Die Journalistin und Widerstandskämpferin Gisela von Poellnitz stirbt in der Schweiz.

15. September

15. September 1860 Die Literaturübersetzerin Luise Wolf (auch Wolff) kommt in Thorn, Westpreußen (Toruń) zur Welt.

15. September 1870 Die Ärztin Rahel Hirsch wird in Frankfurt a. M. geboren.

15. September 1872 Ina Reck, Schriftstellerin und Abenteurerin, wird in Övelgönne bei Hamburg, jetzt in Hamburg, geboren.

15. September 1965 Die Schauspielerin Maria Fein stirbt in Zürich.

16. September

16. September 1885 Karen Horney, Psychoanalytikerin, wird in Hamburg geboren.

16. September 1902 Die Literaturwissenschaftlerin und Widerstandskämpferin Mildred Harnack-Fish kommt in Milwaukee / USA zur Welt.

17. September

17. September 1883 Die Schauspielerin und Puppenkünstlerin Käthe Kruse wird in Dambrau, Oberschlesien, geboren.

17. September 1893 Stephanie Hüllenhagen, geborene Kaiser, Schneiderin und Widerstandskämpferin, wird in Berlin geboren.

17. September 1897 Die Politikerin und Frauenrechtskämpferin Anna Schepeler-Lette stirbt in Berlin.

17. September 1977 Die Schriftstellerin, Journalistin und Widerstandskämpferin Ruth Andreas-Friedrich (Ruth Behrens, Ruth Seitz) stirbt in München.

18. September

18. September 1510 Ursula Markgräfin von Brandenburg und Herzogin zu Mecklenburg, jüngste Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Johann Cicero und Margarete von Sachsen, stirbt in Güstrow.

18. September 1906 Liselott Diem, geborene Bail, Sportpädagogin, kommt in Wiesbaden zur Welt.

19. September

19. September 1834 Anna Helmholtz (seit 1883 von), Salonnière und Schriftstellerin, wird in Tübingen geboren.

19. September 1848 Margarete Hoenerbach, Malerin, Grafikerin, Medailleurin und Bildhauerin, kommt in Köln-Deutz zur Welt.

19. September 1851 Die Frauenrechtskämpferin Hedwig Kettler wird in Harburg geboren.

20. September

20. September 1831 Die Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Hedwig Dohm kommt in Berlin zur Welt.

20. September 1897 Margarete von Beneckendorff und von Hindenburg, als Schwiegertochter des deutschen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg stellvertretend Erste Dame der deutschen Republik, wird in Groß Schwülper bei Braunschweig geboren.

21. September

21. September 1893 Die Juristin Erna Haßlacher (geb. Friedenthal, später Scheffler) wird in Breslau geboren.

21. September 1933 Die Comiczeichnerin Lona Rietschel wird in Reppen, Kreis Weststernberg geboren.

21. September 1995 Die Fotografin Ruth Jacobi in Kalifornien.

22. September

22. September 1857 Anita Augspurg, Juristin und Frauenrechtskämpferin, wird in Verden (Aller) geboren.

23. September

23. September 1875 Hedwig Wangel, geborene Simon, Schauspielerin, wird in Berlin geboren.

23. September 1901 Die Schriftstellerin, Journalistin und Widerstandskämpferin Ruth Andreas-Friedrich (Ruth Behrens, Ruth Seitz) wird in Berlin geboren.

23. September 1938 Die Schauspielerin Romy Schneider (Rosemarie Magdalena Albach) kommt in Wien zur Welt.

24. September

24. September 1967 Rose von Mangoldt, Volkswirtschaftlerin, Journalistin, Sozialreformerin, stirbt in Berlin.

24. September 1978 Die Chemikerin Ida Eva Noddack stirbt in Bad Neuenahr.

24. September 2017 Die Journalistin und Fernsehmoderatorin Ulrike von Möllendorff stirbt in Berlin.

25. September

25. September 2017 Helga Grebing, Historikerin und Professorin, stirbt in Berlin.

26. September

26. September 1870 Die Nationalökonomin und Frauenrechtlerin Charlotte Henriette Pauline Emilie Engel-Reimers kommt in Hamburg zur Welt.

27. September

27. September 1877 Agathe Knopp, Sängerin, stirbt in Weimar.

27. September 1834 Elisa Prinzessin Radziwill, Lebensliebe Wilhelms I., stirbt in Freienwalde.

27. September 1772 Adolphine Susanne Luise Karoline Johanna Knesebeck, geborene von Klitzing, Schriftstellerin, wird in Burg b. Magdeburg geboren.

28. September

28. September 1944 Käthe Niederkirchner, Schneiderin und Widerstandskämpferin (KPD) wird in Ravensbrück ermordet.

29. September

29. September 1919 Margot Hielscher, Sängerin, Schauspielerin und Kostümbildnerin, kommt in Berlin zur Welt.

29. September 1942 Ida Dehmel, Schriftstellerin und GEDOK-Gründerin, stirbt in Hamburg.

29. September 1975 Agnes Windeck, geborene Windel, Schauspielerin, stirbt in Berlin.

29. September 2004 Die Schauspielerin Antje Weisgerber stirbt in Dortmund.

30. September

30. September 1811 Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach Deutsche Kaiserin kommt in Weimar zur Welt.

30. September 1887 Die Bühnen- und Film-Schauspielerin Lil Dagover (geb. Marie Antonia Siegelinde Martha Seubert) kommt in Madiun, Indonesien zur Welt.

30. September 1922 Joana Maria Gorvin, Schauspielerin, kommt in Sibiu (Hermannstadt), Rumänien, zur Welt.

30. September 2008 Die Schriftstellerin und Kunsthistorikerin Christa Reinig stirbt in München.

30. September 2015 Antje Huber geb. Pust, Politikerin und Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit, stirbt in Essen.

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zur Übersicht Berliner Frauen-Kalender

 

Frauenkalender Berlin   Berliner Frauen  Berliner Frauengeschichte  
Berliner Frauen Geburtstag   Berliner Frauen Todestag

      Tipps für Sie

.........................................

Stadtführungen Berlin Architektur
Siedlung im Grünen. Die Ceciliengärten in Friedenau
In Zusammenarbeit mit dem Museum Tempelhof-Schöneberg
Sonntag, 1. September 2019, 14 Uhr

Ceciliengaerten Erker 150

Stadtführungen Berlin Wedding
Das Afrikanische Viertel
Architektur, Stadtplanung, Kolonialgeschichte
In Zusammenarbeit mit der VHS Mitte
Sonnabend, 28. September 2019, 11 Uhr 

150 Seestr Balkon

Stadtführung Frauen
Die Stadt ist weiblich?
Auf den Spuren "weiblicher" Kunstwerke zwischen Marienkirche, Dom und Hedwigskathedrale
In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf
Sonnabend, 14. März 2020, 11 Uhr

Niki de SaintPhalle H

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam