Kunst + KünstlerInnen

Deutsch-französische Begegnung

Max Bills letztes Werk in Berlin

Dem Dichter und Sittenschilderer der Weltstadt

Aufruf zum Fontane-Denkmal

Lessingdenkmal 150Lessing in Berlin

Schriftsteller, Publizist, Diplomat, Bibliothekar

Die Biographie von Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) steht für ein halbes Jahrhundert deutscher Literatur und Philosophie. Er verbürgerlichte die deutsche Aufklärung, begründete die deutsche Nationalliteratur und war der erste freie Schriftsteller.

„Lieber Herr Kollege Nagel ..."

Otto Nagel – Bilder und Dokumente im Mitte Museum (zur Ausstellung 2008)

 

In den fünfziger Jahren war das Rauchen noch so populär, dass jemand wie der Künstler Otto Nagel auf einem Selbstbildnis mit Zigarre, in der Wochenzeitschrift „Sonntag" mit Zigarette erschien. Doch das war dann auch eine der wenigen Freiheiten, die Deutschland Ost und Deutschland West gestatteten.

qu100-blau7Die Kreuzberger Bohème lebt wieder auf ...
Aldona Gustas und Kollegen

Sonnabend, 5. April, eröffnet die Ausstellung "Pulsierendes Leben - pulsierender Tod", kuratiert von Aldona Gustas. Die Künstlerin selbst ist Bestandteil der Schau in der Marheineke-Halle, war Initiatorin der Berliner Malerpoeten in den fünfziger Jahren. Malerpoeten?

Aktuelle Nachrichten

02 Februar 2023

Werkstatt Kunstgeschichte: Von Rembrandt bis Richter Eine Einführung in die Kunstgeschichte

28 Januar 2023

Das Afrikanische Viertel - Stadtplanung, Kolonialgeschichte, Erinnerung Bildungszeit-Seminar an der VHS Steglitz-Zehlendorf

27 Januar 2023

Architekturführung im Weltkulturerbe Wedding: Weltkulturerbesiedlung Schillerpark und Wohnkuben Afrikanische Straße

23 Januar 2023

Frauenleben im Spiegel der Berliner Geschichte Sechs Vorträge an den Berliner Volkshochschulen im März 2023Vom 15. bis in das 18. Jahrhundert