Gerhild Komander

Frauenthemen

.........................................

150 Gertraud

 

berolina2

 

60 12Der Berliner Frauen-Kalender im Dezember

 

1. Dezember

1. Dezember 1722  Die Dichterin Anna Louisa Karsch wird in Hammer/Skąpe, Züllichau-Schwiebus geboren.

1. Dezember 1858 Rebecka Dirichlet (geb. Mendelssohn), Brief-Schriftstellerin, stirbt in Göttingen.

1. Dezember 1895 Die Bildhauerin Jenny Mucchi-Wiegmann (auch Genni Mucchi) kommt in Spandau zur Welt.

1. Dezember 1899 Anna Helmholtz (seit 1883 von), Salonnière und Schriftstellerin, stirbt in Volosca, Istrien.

1. Dezember 2011 Christa Wolf, Schriftstellerin, stirbt in Berlin.

2. Dezember

2. Dezember 1878 Käthe Mende, Nationalökonomin, Soziologin kommt in Frankfurt an der Oder zur Welt.

2. Dezember 1900 in Nürnberg Herta Hammerbacher (Herta Fernanda Conradine Hammerbacher), Landschaftsarchitektin und Professorin, kommt in Nürnberg zur Welt.

2. Dezember 1909 Die Schauspielerin (Anna Maria) Sybille Schmitz kommt in Düren zur Welt.

2. Dezember 1971 Die Malerin und Graphikerin Beatrice Zweig stirbt in Berlin.

2. Dezember 2016 Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May stirbt in Berlin.

3. Dezember

3. Dezember 1844 Die Schauspielerin Hedwig Niemann-Raabe kommt in Magdeburg zur Welt.

3. Dezember  1892  Lola Landau, Schriftstellerin, wird in Berlin geboren.

4. Dezember

4. Dezember 1952 Die Psychoanalytikerin Karen Horney stirbt in New York.

4. Dezember 1990 Grete Csaki-Copony, Malerin, Zeichnerin und Lyrikerin, stirbt in Berlin.

5. Dezember

6. Dezember

6. Dezember 1804 Die Schauspielerin Wilhelmine Schröder-Devrient kommt in Hamburg zur Welt.

6. Dezember 1870  Luise Prinzessin von Preußen und der Niederlande stirbt in Haus de Pauw in Wassenaar, Niederlande.

6. Dezember 1886  Die Zirkusdirektorin Paula Busch wird in Odense / Dänemark geboren.

7. Dezember

7. Dezember 1622 Sophie Markgräfin Brandenburg Kurfürstin von Sachsen, aktive Lutheranerin, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Johann Georg und Sabina von Brandenburg-Ansbach, stirbt in Colditz.

7. Dezember 1836 Luise Fürstin Radziwill stirbt in Berlin.

7. Dezember 1862 Amalie Eichhorn, Wohltäterin im Krankenhauswesen, stirbt in Berlin.

7. Dezember 1907 Die Journalistin und Publizistin Charlotte Beradt kommt in Fosrt (Lausitz) zur Welt.

7. Dezember 1933 Die Archäologin und Lehrerin Charlotte Fränkel stirbt in Berlin.

8. Dezember

8. Dezember 1944 Luise Kautsky (geborene Ronsperger), Kommunalpolitikerin, wird im KZ Auschwitz-Birkenau ermordet.

8. Dezember 1947 Die Sozialarbeiterin, Sozialpolitikerin und Lehrerin Sidonie Wronsky, auch Siddy Wronsky, geb. Neufeld stirbt in Jerusalem.

9. Dezember

9. Dezember 1862 Clara Siewert, Malerin, Grafikerin, Bildhauerin, wird in Budda, Westpreußen, geboren.

9. Dezember 1903  Die Juristin und Widerstandskämpferin Elisabeth-Charlotte Gloeden, geb. Kuznitzky wird in Köln geboren. 

9. Dezember 1915 Die Opern- und Liedsängerin Elisabeth Schwartzkopf (Olga Maria Elisabeth Frederike Legge-Schwarzkopf) wird in Jarotschin, Provinz Posen (Jarocin), geboren.

10. Dezember

10. Dezember 1899 Lilli Wieruszowski, Kirchenmusikerin und Komponistin, kommt in Köln zur Welt.

10. Dezember  1891 Die Schriftstellerin Nelly Sachs wird in Berlin geboren.

10. Dezember 1894  Gertrud Kolmar, Schriftstellerin, wird in Berlin geboren. Sie wird in Auschwitz ermordet.

10. Dezember 1937 Die Schauspielerin Rosa Valetti stirbt in Wien.

10. Dezember 2000 Die Politikerin Irma Thälmann (Irmgard, verheiratete 1. Vester-Thälmann, 2. Ehe Gabel-Thälmann) stirbt in Berlin.

10. Dezember 2009 Die Lehrerin, Biologin und Paläo-Botanikerin Elsbeth Lange stirbt (in Berlin?).

10. Dezember 2018 Die Historikerin Annelies Laschitza stirbt in Berlin.

11. Dezember

11. Dezember 1780 Die Schauspielerin Amalie Wolff wird in Leipzig geboren.

11. Dezember 1891 Hedwig von Olfers, Schriftstellerin und Salonnière, stirbt in Berlin.

11. Dezember 1895 Ruth Fischer, Politikerin, wird in Leipzig geboren.

12. Dezember

12. Dezember 1885 Die Salonnière Lina Duncker stirbt in Berlin.

12. Dezember 1901 Die Tänzerin und Choreographin Dore Hoyer wird in Dresden geboren.

12. Dezember 1906 Pamela Wedekind (Anna Naema Pamela Kadega), Schauspielerin, Sängerin und Übersetzerin, kommt in Berlin zur Welt.

12. Dezember 1918 Hermione von Preuschen, Malerin und Dichterin, stirbt in Lichtenrade bei Berlin.

12. Dezember 1919 Ottilie von Hansemann, Mäzenin der Bildung, stirbt in Berlin.

12. Dezember 1944  Regina Jonas, Rabbinerin, stirbt. Sie wird in Auschwitz ermordet.

13. Dezember

13. Dezember 1842 Lea Mendelssohn Bartholdy, Musikförderin und Salonière, stirbt in Berlin.

14. Dezember

14. Dezember 1541 Sophia (e) Markgräfin von Brandenburg und Burggräfin von Böhmen, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, wird im Schloß zu Cölln (Berlin) geboren.

14. Dezember 1872 Elfriede Ryneck, Politikerin (SPD), Mutter von Jutta Limbach, kommt in Berlin zur Welt.

14. Dezember 1873 Elisabeth Prinzessin von Bayern Königin von Peußen stirbt in Berlin.

14. Dezember 1878 Ruth Margarete Roellig, Schriftstellerin und Redakteurin, wird in Schwiebus geboren.

14. Dezember 1901 Lore Feininger, Photographin, Malerin, Komponistin und Schriftstellerin, wird in Berlin geboren.

14. Dezember 1902 Die Volkswirtschaftlerin Greta Kuckhoff wird in Frankfurt / Oder geboren.

14. Dezember 1920 Die Illustratorin Ingeborg Meyer-Rey (Meyer-Tschesno) kommt in Berlin zur Welt.

14. Dezember 1939 Die Bildhauerin Lilli Wislicenus-Finzelberg stirbt in Berlin.

14. Dezember 1952 Die Musikerin Tamarra Danz wird in Breitungen / Thüringen geboren.

14. Dezember 1960 Hermine Körner, Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin, stirbt in Berlin.

14. Dezember 1968 Die Sängerin Margarete Frida Klose stirbt in Berlin.

15. Dezember

15. Dezember 1911 Die Schauspielerin und Autorin Käthe Kamossa wird in Berlin geboren.

15. Dezember 1921 Evelyn Künneke, Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, wird in Berlin geboren.

15. Dezember 1923 Die Schauspielerin Inge Keller kommt in Berlin zur Welt.

15. Dezember 1943 Elke Mascha Blankenburg, Kantorin und Dirigentin, wird in Mindelheim geboren.

16. Dezember

16. Dezember 1894 Käthe Kühl, Kabarettistin und Schauspielerin, wird in Kölln geboren.

16. Dezember 1909 Lina Morgenstern, Schriftstellerin und Sozialpolitikerin, stirbt in Berlin.

17. Dezember

17. Dezember 1831 Die Schriftstellerin Anna Amalie von Imhoff (verh. von Helvig) stirbt in Berlin.

17. Dezember 1859 Die Sängerin und Hochschullehrerin Emilie Herzog kommt in Ematingen / Schweiz zur Welt.

17. Dezember 1925 Anna Plothow, Schriftstellerin, Hortgründerin, stirbt in Berlin.

17. Dezember 1984 Die Schneiderin und Widerstandskämpferin Erna Lugebiel stirbt (in Berlin?).

17. Dezember 1993 Die Politikerin Ilse Reichel-Koß stirbt in Berlin.

18. Dezember

18. Dezember 1876  Die Dichterin Luise Hensel (Louise Maria), auch Ludwiga oder Louise Hensel, stirbt in Paderborn.

19. Dezember

19. Dezember 1753  Die Salonière und königliche Mätresse Wilhelmine Encke Gräfin Lichtenau wird in Dessau geboren.

19. Dezember 1829 Die Politikerin und Frauenrechtskämpferin Anna Schepeler-Lette kommt in Soldin zur Welt.

19. Dezember 1903  Die Juristin und Widerstandskämpferin Lilo (Elisabeth Charlotte) Gloeden kommt in Köln zur Welt.

19. Dezember 1910 Die Bildhauerin Ruthild Hahne kommt in Berlin zur Welt.

19. Dezember 2017 Die Comiczeichnerin Lona Rietschel stirbt in Berlin.

20. Dezember

20. Dezember 1943 Anita Augspurg, Juristin und Frauenrechtskämpferin, stirbt in Zürich.

20. Dezember 2010 Die Bildhauerin Katharina Szelinski-Singer stirbt in Berlin.

21. Dezember

21. Dezember 1871 Die Schriftstellerin Louise Aston stirbt in Wangen.

21. Dezember 1882 Bennata Otten, Bibliothekarin, wird in Lübeck geboren.

21. Dezember 1897 Die Sängerin Paula Salomon-Lindberg wird in Frankenthal bei Mannheim geboren.

21. Dezember 1970 Anna Elisabet Weirauch, Schriftstellerin, Schauspielerin, stirbt in Berlin.

21. Dezember 1988 Ursula Deinert, Tänzerin, Schauspielerin und Ballettmeisterin, stirbt in Berlin-Ost.

22. Dezember

22. Dezember 1868 Käthe Paulus, Fallschirmspringerin und Ballonfahrerin, wird in Zellhausen bei Offenbach geboren.

22. Dezember 1902 Die Schriftstellerin Gertraut Chales de Beaulieu (Pseudonymen G. von Beaulieu und Gertraut von Beaulieu) stirbt in Berlin-Spandau.

22. Dezember 1925  Die Pilotin Amelie Beese-Boutard stirbt in Berlin.

22. Dezember 1942 Libertas Schulze-Boysen (geb. Haas-Heye), Widerstandskämpferin, wird in der Strafanstalt Berlin-Plötzensee ermordet.

22. Dezember 1988 Margarete von Beneckendorff und von Hindenburg, als Schwiegertochter des deutschen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg stellvertretend Erste Dame der deutschen Republik, stirbt in Bad Bevensen.

23. Dezember

23. Dezember 1888 Christa Winsloe (Kate), Schriftstellerin, Drehbuchautorin, Dramatikerin und Bildhauerin, kommt in Darmstadt zur Welt.

24. Dezember

24. Dezember 1927 Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff wird in Freiburg im Breisgau geboren.

25. Dezember

25. Dezember 1864 Die Schriftstellerin Sophie Charlotte Freiin von Sell kommt in Schwerin zur Welt.

25. Dezember 1893 Minna Schulze, „Wasserminna“, Artistin (Zirkus Busch), wird in Berlin geboren.

25. Dezember 1957 Die Schauspielerin Käthe Dorsch stirbt in Wien.

25. Dezember 1993 Blandine Ebinger (eigentlich Blandine Hassenpflug-Ebinger, geborene Blandine Loeser), Schauspielerin und Sängerin, stirbt in Berlin.

25. Dezember 2016 Die Kostümbildnerin, Malerin und Modejournalistin Sibylle Boden-Gerstner, Gründerin der Zeitschrift "Sibylle", stirbt in Berlin.

26. Dezember

26. Dezember 1880 Die Künstlerin Augusta von Zitzewitz kommt in Berlin zur Welt.

26. Dezember 1985 Margarethe Schön, geborene Semler, Schauspielerin, stirbt in Magdeburg.

27. Dezember

27. Dezember  1888 Thea von Harbou, Schriftstellerin und Drehbuchautorin, wird in Tauperlitz bei Hof geboren.

27. Dezember 1894 Annot (geb. Anna Ottonie Krigar-Menzel), Malerin, Kunstpädagogin, Kunstschriftstellerin und Pazifistin, kommt in Berlin zur Welt.

27. Dezember 1901 Die Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich (Marie Magdalene) kommt in Schöneberg, Berlin, zur Welt.

28. Dezember

28. Dezember 1871 Die Schriftstellerin Marie Luise Becker (verw. Kirchbach, gesch. Strube) kommt in Eberswalde zur Welt.

28. Dezember 1925  Hildegard Knef, Schauspielerin, Sängerin und Autorin, wird in Berlin geboren.

29. Dezember

29. Dezember 1753 Wilhelmine von Lichtenau wird in Dessau geboren.

29. Dezember 1890 Die Schauspielerin Käthe Dorsch wird in Neumarkt in der Oberpfalz geboren.

29. Dezember 1944 Die Malerin Julie Wolfthorn (auch Wolf-Thorn) stirbt im KZ Theresienstadt.

29. Dezember 1986 Die Schauspielerin Grete Mosheim (Margarete Emma Dorothea) stirbt in New York.

30. Dezember

30. Dezember 1839 Hedwig von Rittberg, Krankenschwester, wird in Liegnitz / Schlesien geboren.

30. Dezember 1876 Paula Bonhoeffer, Erzieherin und Lehrerin ihrer Kinder Klaus und Dietrich, wird in Königsberg geboren.

31. Dezember

31. Dezember 1814 Sophie Marie von Panwitz Gräfin Voß stirbt in Berlin.

31. Dezember 1862 Die Schriftstellerin Paula Dehmel wird in Berlin geboren.

31. Dezember 1894 Die Salonnière Maximiliane von Arnim Gräfin von Oriola, Tochter von Bettine von Arnim, stirbt in Berlin.

31. Dezember 1927 Die Opernsängerin Jutta Vulpius wird in Erfurt geboren.

31. Dezember 1935  Edith L. Jacobsohn, Journalistin, Verlegerin und Kauffrau, stirbt in London.

31. Dezember 1967 Die Tänzerin und Choreographin Dore Hoyer stirbt in Berlin.

 

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zur Übersicht Berliner Frauen-Kalender

 

Frauenkalender Berlin   Berliner Frauen  Berliner Frauengeschichte  
Berliner Frauen Geburtstag   Berliner Frauen Todestag

Frauendaten

.........................................

Schiller Philosophie

Frauen in Berlin

1. Januar 1950 Die Schauspielerin Gertrud Eysoldt stirbt in Ohlstadt b. Murnau.
1. Januar 2010 Freya Gräfin von Moltke, Widerstandskämpferin, Schriftstellerin, Juristin, stirbt in Norwich, Vermont, USA.
2. Januar 1850 Elisabeth Gnauck-Kühne, Erzieherin, Schriftstellerin, Sozialpolitikerin, kommt in Vechede zur Welt.
6. Januar 1870 Die Gewerkschafterin Paula Thiede kommt in Berlin zur Welt.
7. Januar 1890 Augusta Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach Königin von Preußen und Deutsche Kaiserin stirbt in Berlin.
7. Januar 1890 Henny Porten, Schauspielerin, wird in Magdeburg geboren.
8. Januar 1840 Elise von Delbrück, Kunstfreundin und -förderin, kommt in Berlin zur Welt.
11. Januar 1860 Zarin Alexandra Feodorowna, geborene Prinzessin Charlotte von Preußen, stirbt in St. Petersburg.
13. Januar 1780 Luise Amalie Herzogin von Braunschweig-Bevern Prinzessin von Preußen, Königinmutter, stirbt in Berlin.
15. Januar 1900 Ella Auerbach, erste Berliner Rechtsanwältin mit Zulassung am Kammergericht, kommt in Frankfurt/Main zur Welt.
17. Januar 1860 Marie von Bunsen, Schriftstellerin und Malerin, wird in London geboren. (16.1.)
18. Januar 1870 Die Theaterleiterin Julie Gräbert, genannt Mutter Gräbert, stirbt in Berlin.
23. Januar 1980 Die Bühnen- und Film-Schauspielerin Lil Dagover stirbt in München.
28. Januar 1910 Tatjana Sais, Schauspielerin und Kabarettistin, wird in Frankfurt a. M. geboren.
29. Januar 1970 Käthe Kühl, geborene Nehrhaupt, Kabarettistin und Schauspielerin, stirbt in Berlin.


5. Februar 1790 Die Schriftstellerin Minna Apranzow wird in Berlin geboren.
11. Februar 1920 Die Malerin und Salonnière Luise Begas-Parmentier stirbt in Berlin.
12. Februar 1850 Die Schriftstellerin Auguste Hauschner kommt in Prag zur Welt.
18. Februar 1840 Elisabeth Christine Ulrike Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel Prinzessin von Preußen stirbt in Stettin.
19. Februar 1980 Die Sozialarbeiterin Idamarie Solltmann stirbt in Dinklage.
20. Februar 1890 Evelyn Faltis, Komponistin, wird in Trautenau / Böhmen geboren.
22. Februar 2000 Olga Jensch-Jordan, Kunstspringerin und Trainerin, stirbt in Berlin.
23. Februar 1540 Hedwig Markgräfin von Brandenburg, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg sowie Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel, Tochter des brandenburgischen Kurfürstenpaares Joachim II. und Hedwig von Polen, kommt im Schloß zu Cölln (Berlin) zur Welt.
23. Februar 1860 Die Schriftstellerin Margarethe von Bülow kommt in Berlin zur Welt.
27. Februar 1860 Die Schauspielerin Paula Conrad-Schlenther kommt in Wien zur Welt.
27. Februar 1930 Helga Grebing, Historikerin und Professorin, kommt in Berlin zur Welt.


6. März 1940 Else Lehmann (Lehmann-Kuh), Schauspielerin, stirbt in Prag.
9. März 1980 Die Schauspielerin Olga Tschechowa stirbt in München.
12. März 2010 Hanna-Renate Laurien, Lehrerin und Politikerin, stirbt in Berlin.
13. März 1940 La Jana, geborene Margarethe Henriette Hiebel, Schauspielerin und Tänzerin, stirbt in Berlin.
15. März 1950 Die Schriftstellerin Susanne Kerckhoff stirbt in Berlin.
20. März 1880 Magda Trott, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, kommt in Freystadt (Schlesien, heute Kożuchów, Polen) zur Welt.
21. März 1860 Martha Fontane, Herausgeberin, kommt in Berlin zur Welt.
25. März 1880 Ludmilla Assing, Schriftstellerin, stirbt in Florenz.

Schiller Phil 150

© 2012 Gerhild Komander - Stadtführungen Vorträge Kunstgespräche - Berlin & Potsdam